Hamburg, 21.11.2017 14:39 Uhr

Kunst und Kultur


23:45 Uhr | 19.02.2017

9000 Zuschauer beim Pop-Oratorium Luther in Hamburg

Größtes Event zum Lutherjahr im Norden

Zum 500. Mal jährt sich am Reformationstag am 31. Oktober Luthers Thesenanschlag zu Wittenberg. Dass vieles von dem, für das Luther stand, heute noch aktuell ist, hat am Sonnabend das Pop-Oratorium Luther in der Barclaycard Arena gezeigt. Es war das größte Event zum Lutherjahr in Norddeutschland. Dabei waren nicht nur über 9000 Zuschauer, sondern auch rund 1500 Sänger und Sängerinnen aus Hamburg.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.11.2017

"Hitch und ich": Hitchcock auf der Spur

Jens Wawrczeck, seit 40 Jahren Sprecher von Peter Shaw in den "Drei Fragezeichen", ist bald mit seiner neuen szenischen Hitchcock-Lesereihe "Hitch und ich" in den Hamburger... [mehr]

17.11.2017

Zweite Folge der Tonspur

In der zweiten Folge von der Tonspur stellt euch Julia Aigelsperger die Songer-Songwriterin Antje Schomaker vor! [mehr]

22.10.2017

Welcome Voices - Ein Musical verbindet

Ein Musical das einheimische und geflüchtete Jugendliche verbindet. Welcome Voices ziegt, wie schön Integration sein kann. Gemeinsam haben 50 Kids ein halbes Jahr lang geprobt,... [mehr]

21.10.2017

Tonspur - Neues Hamburg 1 Musikformat

Julia Aigelsperger trifft in der ersten Folge den Bluesmusiker Daniel Welbat. Musik mal ganz anders, intimer, lustiger und sehr unterhaltsam. [mehr]

17.11.2017

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende: - Affordable Art Fair - Eat&STYLE Messe - Hamburger Winterdom [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Kita-Betreuung - Quantität statt Qualität?

Sendung vom 14.11.2017

Rasant

HSV Hamburg auf Aufstiegskurs

Sendung vom 13.11.2017

Menschen Marken Medien

Agentur Überground

Sendung vom 08.11.2017