Hamburg, 19.01.2018 10:43 Uhr

Stadtgespraech


18:50 Uhr | 04.01.2017

Besonders in der Gastronomie fehlen Azubis

Noch 1000 Lehrstellen zu vergeben

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte17.01.2018

Aus für den Schlagermove?

Der Bezirk Mitte wird den Schlagermove am 14. Juli auf St. Pauli nicht genehmigen. Der Grund: zu viele Events an einem Wochenende. Denn neben dem Triathlon findet auch das... [mehr]

Hamburg16.01.2018

Änderung des Datenschutzgesetzes

Ab dem 25.Mai 2018 soll die Europäische Datenschutzgrundverordnung gelten. Ein unmittelbar einheitliches Recht für alle Mitgliedsstaaten ersetzt dann den bisherigen... [mehr]

Hamburg17.01.2018

Polizei warnt vor Telefonbetrügern

Die Hamburger Polizei hat vor Telefonanrufern falscher Beamter gewarnt. Die Betrüger geben sich hier als Polizeibeamte aus, die über vermeintliche Einbrüche in der... [mehr]

Hamburg16.01.2018

BUND fordert Nachtflugverbot

Der BUND hat ein konsequentes Nachtflugverbot am Hamburger Airport gefordert. Zwischen 22 und 6 Uhr sollen hier weder Starts noch Landungen stattfinden. Die Jahresstatistik des... [mehr]

Hamburg-Mitte17.01.2018

Plaza bleibt vorerst kostenfrei

Die Plaza der Elbphilharmonie bleibt vorerst kostenfrei. Das haben heute der Senat, wie auch die Bürgerschaft beschlossen. Lediglich eine Vorbuchung ist weiterhin... [mehr]

Hamburg-Mitte17.01.2018

Schlagermove könnte verschoben werden

Wir haben Hamburger nach ihrer Meinung bezüglich des Schlagermoves befragt. [mehr]

Hamburg-Mitte15.01.2018

Verlosung der Elphi-Tickets

Seit heute morgen läuft die Registrierung für die Konzertreihe der Elbphilharmonie „Konzerte für Hamburg“. Dabei können sich Personen mit Hamburger Wohnsitz für preisgünstige... [mehr]

Hamburg17.01.2018

Was wird aus dem Schlagermove?

Zwar ist es bei diesem Wetter schwer vorstellbar, doch in ein paar Monaten kommt der Sommer zurück in die Hansestadt. Dann jagt eine Hamburger Großveranstaltung die nächste. Ob... [mehr]

Hamburg15.01.2018

Weiterer Verhandlungstermin

Der Taxiraser vom Ballindamm musste sich heute erneut vor Gericht verantworten. Eine Rechtsmedizinerin hat erstmals ausgesagt um das Ausmaß des Unfalls einzuschätzen.Das Urteil... [mehr]