Hamburg, 22.08.2017 01:28 Uhr

Politik


15:40 Uhr | 03.01.2017

Kay Gätgens wird am Freitag offiziell in Amt eingeführt

Bezirksamt Eimsbüttel mit neuer Führung

Kay Gätgens wird der neue Bezirksamtsleiter für den Bezirk Eimsbüttel. Das hat der Senat heute beschlossen und ist damit dem Vorschlag der Bezirksversammlung gefolgt. Gätgens ist seit 15 Jahren in der Verwaltung tätig. Der 54-Jährige war bisher Dezernent für Wirtschaft, Bauen und Umwelt im Bezirksamt Eimsbüttel. Am Freitag wird Gätgens offiziell in sein neues Amt eingeführt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

28.07.2017

Abgas-Skandal: Fatal für Dieselfahrer

Christian Hieff, ADAC Hansa, gibt Auskunft [mehr]

08.08.2017

"G20 Bürgerkrieg" und "Rote Flora"

Antonia Niecke, Vors. Junge Union, spricht mit Politikchef Herbert Schalthoff [mehr]

15.08.2017

Erhalt der Roten Flora?

Im Sommerinterview bei Hamburg 1 hat die Fraktionsvorsitzende der Hamburger FDP, Katja Suding, einen Erhalt der Roten Flora unter bestimmten Bedingungen nicht ausgeschlossen.... [mehr]

02.08.2017

Dressel über gewaltfreie Tätigkeiten

Andreas Dressel, SPD Fraktionsvorsitzender: Niemand will denen eine Meinung vorschreiben! [mehr]

01.08.2017

Andreas Dressel im Sommergespräch

Andreas Dressel, SPD-Fraktionsvorsitzender im Sommerinterview mit Herbert Schalthoff [mehr]

16.08.2017

Katja Suding, FDP

Das ganze Interview mit  Katja Suding, geführt vom Herbert Schalthoff,  finden Sie hier: [mehr]

02.08.2017

Unterschiedliche Gewaltphänomene

Andreas Dressel, SPD Fraktionsvorsitzender, über gemeinsame Konsequenzen aus G20. [mehr]

16.08.2017

Bernd Baumann, AFD

Bernd Baumann, Landes u. Fraktionsvorsitzender der AfD, im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

02.08.2017

Ergebnisse des Diesel-Gipfels

[mehr]