Hamburg, 24.10.2017 09:53 Uhr

Politik


15:40 Uhr | 03.01.2017

Kay Gätgens wird am Freitag offiziell in Amt eingeführt

Bezirksamt Eimsbüttel mit neuer Führung

Kay Gätgens wird der neue Bezirksamtsleiter für den Bezirk Eimsbüttel. Das hat der Senat heute beschlossen und ist damit dem Vorschlag der Bezirksversammlung gefolgt. Gätgens ist seit 15 Jahren in der Verwaltung tätig. Der 54-Jährige war bisher Dezernent für Wirtschaft, Bauen und Umwelt im Bezirksamt Eimsbüttel. Am Freitag wird Gätgens offiziell in sein neues Amt eingeführt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.09.2017

Bundestagswahl 2017 - Nachlese

Zu Gast im Studio: Andreas Dressel: Fraktionsvorsitzender SPD, Anjes Tjarks: Fraktionsvorsitzender Grüne, Nikolas Hill: ehem. Staatsrat, CDU-Mitglied, Anna von... [mehr]

24.09.2017

Zufriedenheit bei den Grünen

[mehr]

28.09.2017

Dohnanyi fordert Martin Schulz Rücktritt

[mehr]

21.10.2017

CDU fordert Kennzeichen für Fahrräder

Wegen der vielen Verkehrsunfälle mit Fahrrädern fordert die Hamburger CDU jetzt Kennzeichen für Räder. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Denn die flüchtigen... [mehr]

24.09.2017

Warten auf Wahlkreisergebnisse

Unsere Reporterin Frederike Trumpa ist bei der SPD-Wahlkreisparty vor Ort [mehr]

04.10.2017

Endgültiges Wahlergebnis für Hamburg

Der Landesausschuss hat am Mittwoch das endgültige Wahlergebnis der Bundestagswahl am 24. September 2017 für Hamburg beschlossen. Im Vergleich zum vorläufigen Ergebnis, ist die... [mehr]

27.09.2017

G20-Ermittler durchsuchen 14 Objekte

[mehr]

24.09.2017

Katharina Fegebank im Interview

[mehr]

26.09.2017

Neue Fraktionsspitze bei der AfD

[mehr]