Hamburg, 24.04.2018 10:20 Uhr

Sport


14:21 Uhr | 03.01.2017

Der Neuzugang spricht über den Wechsel und seine Ziele

Die Vorstellung von Mergim Mavraj

Gerade in der Innenverteidigung hatte der HSV in der Hinrunde große Personalsorgen. Nun haben die Rothosen reagiert. Mit Mergim Mavraj wurde ein neuer Mann für das Zentrum der Verteidgung geholt. Bei seiner heutigen Vorstellung äußerte sich der 30-Jährige erstmals über den Wechsel von Köln nach Hamburg und seine persönlichen Absichten mit dem HSV.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg20.04.2018

Die Stimmung der HSV-Fans

Für die HSV-Fans waren die vergangenen Jahre mehr als nur nervenaufreibend. Immer wieder steckte der Bundesliga Dino im Abstiegskampf, immer wieder mussten sich die Fans Sorgen... [mehr]

12.04.2018

Die Hoffnung ist zurück

Für die HSV Fans ist nach dem 3:2 Sieg gegen Schalke wieder ein Fünkchen Hoffnung aufgekeimt. Die zuletzt starken Leistungen unter dem neuen Trainer Christian Titz lassen die... [mehr]

Hamburg22.04.2018

Beim HSV lebt die Hoffnung

Nach dem 1:0 gegen den SC Freiburg glaubt der HSV wieder an das große Wunder. Cheftrainer Christian Titz äußert sich. [mehr]

Hamburg18.04.2018

Der Hansestadt droht der Doppelabstieg

Der Hamburger SV steht so kurz vor dem Abstieg wie nie zuvor. Ausgerechnet jetzt meldet sich Club-Investor Klaus-Michael Kühne zu Wort und verweigert dem Dino eine Zusicherung... [mehr]

Hamburg08.04.2018

Der HSV holt wichtige Punkte im Abstiegskampf

Der HSV kann es noch. Mit einem starken 3:2 Sieg gegen Schalke 04 wusste die Mannschaft von Christian Titz am vergangenen Wochenende zu überzeugen. Dementsprechend wurden auch... [mehr]

Wandsbek09.04.2018

HSV Panthers ziehen ins Halbfinale ein

Wer wird Deutscher Meister? Wahrscheinlich der HSV. Glauben Sie nicht? Doch – denn zumindest in der Hallenfußballart Futsal sind die Hanseaten eine wahre Macht. Genauer gesagt,... [mehr]

Hamburg30.03.2018

HSV-Osterwünsche

Von seiner Mannschaft wünscht sich Trainer Christian Titz, dass jeder Spieler "100 Prozent Einstellung abliefert und alles raushaut". [mehr]

Hamburg09.04.2018

Titz führt den HSV zurück in die Erfolgsspur

Ganze 15 Spiele lagen zwischen dem letzten Sieg im November 2017 und dem 3:2 Erfolg gegen Schalke 04 am vergagenen Sonnabend. Mit dieser starken Mannschaftsleistung macht der... [mehr]

Hamburg05.04.2018

Papa bringt sich wieder ins Spiel

Papadopoulus dank großzügiger Gäste beim HSV wieder gefragt. [mehr]