Hamburg, 19.01.2017 22:21 Uhr

Kunst und Kultur


16:55 Uhr | 02.01.2017

Lassen Sie Ihre Wertgegenstände prüfen - "Hamburger Schätze"

Haben Sie zu Hause noch einen "Schatz"?

Hamburg 1 und das online Auktionshaus Lauritz.com suchen Hamburger Schätze! Kunst, Designklassiker, Möbel und Beleuchtung über Keramik, Silber, Porzellan und Schmuck. Bei Lauritz.com kommt alles ab einen Schätzpreis von 100 Euro unter den Hammer. Lassen Sie Ihre Wertgegenstände von Experten prüfen und mit etwas Glück werden Sie Teil unserer Sendung. Bewerben Sie sich unter 040/ 1888 290 oder hamburg@lauritz.com --

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.01.2017

Hamburg 1 Kino-Tipps

[mehr]

04.01.2017

Mittwoch: Anstehen seit 05:30 Uhr

[mehr]

12.01.2017

Elbphilharmonie und die Kraft der Musik

Es war das Spektakel des Jahres. Gestern abend öffnete ganz offiziell die Hamburger Elbphilharmonie ihre Tore. Prominenz aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft tummelten sich... [mehr]

06.01.2017

Hamburg 1 Wochenendtipps

[mehr]

18.01.2017

Positive Jahresbilanz der Kunsthalle

Mehr als eine halbe Million Menschen haben 2016 die Hamburger Kunsthalle besucht, mehr als jemals vorher in der Geschichte des Hauses. Das sagte Geschäftsführer Stefan Brandt... [mehr]

11.01.2017

Die PK zur Eröffnung der Elbphilharmonie

[mehr]

06.01.2017

Erste Ausgabe: Elbphilharmonie Magazin

[mehr]

11.01.2017

Mit der Drohne durch die Elbphilharmonie

Bewegtbilder bereitgestellt von der Elbphilharmonie Hamburg [mehr]

19.01.2017

Nachfolge für Kultursenatorin geklärt

Die Nachfolge der verstorbenen Kultursenatorin Barbara Kisseler steht offenbar fest. In der Bürgerschaft kündigte Olaf Scholz gestern an, die Personalie Ende des Monats bekannt... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Mensch Wirtschaft

Vorkämpfer für Qualität - Hartwig Huland

Sendung vom 19.01.2017

Hamburg 4.0

Hamburg - Profil und Marke einer Stadt

Sendung vom 18.01.2017

Schalthoff Live

Kulturstadt Hamburg - was fehlt noch?

Sendung vom 17.01.2017