Hamburg, 25.06.2017 12:32 Uhr

Stadtgespraech


21:17 Uhr | 22.12.2016

Drei Millionen Fahrten in diesem Jahr sind neuer Rekord

Stadträder sind heiß begehrt

So oft wie nie zuvor haben die Hamburger in diesem Jahr die Stadträder genutzt. Das teilte ein Sprecher der deutschen Bahn am donnertsag mit. Am Mittwoch sei die dreimillionste Fahrt gezählt worden. Das ist rund eine halbe million mehr als im vergangenen Jahr. Bereits im Juni dieses Jahres wurde die Marke von 10.000 Neuanmeldungen pro Monat überschritten. Das öffentliche Fahrradleihsystem Stadtrad der Betreibergesellschaft DB Rent wurde 2009 in Betrieb genommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.06.2017

Honigernte am Hamburg Airport

[mehr]

20.06.2017

Eilanträge gegen Demo-Verbot

Gegen das Demonstrationsverbot während des G20-Gipfels in Teilen des Hamburger Stadtgebiets sind drei Eilanträge beim Verwaltungsgericht eingegangen. Der Antrag wendet sich... [mehr]

19.06.2017

Demo und Kundgebung in der Innenstadt

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der privaten Hamburger Versicherungen heute erneut zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Davon betroffen sind unter anderem... [mehr]

20.06.2017

Haftstrafe für Ex-SPD-Sprecher

Der Ehemalige SPD-Sprecher und Bürgerschaftsabgeordnete Bülent Ciftlik ist am Montag wegen der Vermittlung einer Scheinehe und Anstiftung zu Falschaussagen zu zweieinhalb... [mehr]

19.06.2017

Hochbahn bereitet sich auf G20 vor

[mehr]

22.06.2017

Droht zu G20 ein Verkehrskollaps?

[mehr]

21.06.2017

G20-Protestcamp zunächst genehmigt

Die Hamburger G 20 - Gegner haben einen weiteren juristischen Erfolg vor dem Verwaltungsgericht Hamburg errungen. Das Gericht entschied, dass das im Stadtpark geplante Camp für... [mehr]

21.06.2017

Keine wilden Demo-Camps geduldet

Hamburgs Polizeipräsident Ralf-Martin Meyer kündigte im Gespräch mit dem NDR an, dass die Polizei gegen wilde Camps von G20 Gegnern hart durchgreifen werden. Wilde Demo-Camps... [mehr]

20.06.2017

Günstige HVV-Tickets für Ehrenamtliche?

Die rot-grüne Koalition in der Wandsbeker Bezirksversammlung will das Ehrenamt mit günstigeren HVV-Tickets fördern. Das beträfe rund eine halbe Million Menschen in Hamburg und... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

HOCHBAHNmagazin

Ersatzverkehr - Busse statt Bahnen

Sendung vom 22.06.2017

Hamburg 4.0

Digitalisierung im Fußball

Sendung vom 21.06.2017

Schalthoff Live

Über Sinn u. Unsinn eines G20 Gipfels in Hamburg

Sendung vom 20.06.2017