Hamburg, 24.04.2018 10:42 Uhr

Stadtgespraech


07:16 Uhr | 21.12.2016

Massive Betonblöcke sollen Weihnachtsmärkte schützen

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen

Nach dem mutmaßlichen Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt sind die Sicherheitsvorkehrungen auch hier in Hamburg erhöht worden. Am Dienstagabend sind rund um den Winterzauber-Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg Zufahrtssperren aufgestellt worden. Mit einem LKW sind die massiven Betonblöcke herangefahren und anschließend rund herum aufgestellt worden. Auch die Weihnachtsmärkte am Rathaus und auf St. Pauli sollen mit solchen Zufahrtssperren geschützt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte16.04.2018

Entscheidung verschoben

Die Entscheidung über die Zukunft der katholischen Schulen ist vertagt worden. Das gab Erzbischof Heße heute bekannt. Das Erzbistum wolle gemeinsam mit der Schulgenossenschaft... [mehr]

Hamburg19.04.2018

Blitzermarathon

Über 2100 Autofahrer sind bei dem Blitzermarathon am Mittwoch geblitzt worden. Das gab die Polizei heute bekannt.Von über 22 tausend Autos wurde die Geschwindigkeit gemessen.... [mehr]

Hamburg17.04.2018

Hamburgs Taxifahrer streiken gegen MOIA

Im ersten Moment klingt es praktisch: Einfach per App ein Taxi bestellen und sich mit anderen Fahrgästen die Kosten teilen. Die VW-Tochter Moia möchte ab 2019 das Konzept in... [mehr]

Hamburg23.04.2018

Anläufe an Landstromanlage Altona gestiegen

Die Zahl der Anläufe an die Landstromanlage am Cruise Center Altona ist gestiegen, das gab die HPA bekannt. Zwölf Mal wurde die AIDAsol in der zurückliegenden Saison mit... [mehr]

Hamburg16.04.2018

Tüte in Hamm: Inhalt war Tierfleisch

Bei dem Inhalt der Mülltüte die am Sonntag in Hamm entdeckt wurde, handelt es sich um Fleisch tierischen Ursprungs. Passanten hatten die Tüte am Wegesrand der Süderstraße... [mehr]

Hamburg13.04.2018

JVA Fuhlsbüttel: Sanierung geplant

Die Justzivollzugsanstalt Fuhlsbüttel soll saniert werden. Ziel der Justizbehörde ist es, den Betrieb des Vollzugs auf dem Gelände künftig enger miteinander zu verbinden.... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel20.04.2018

So verbringen die Hamburger den Sommer-April

Das Kaifu-Bad reagiert auf die sommerlichen Temperaturen und öffnet spontan seine Tore für die Besucher. Bei knapp 30 Grad kommt den Hamburgern die nasse Abkühlung gerade recht. [mehr]

Hamburg20.04.2018

Darum ist es im April schon so warm

So warm wie heute war ein 20. April in Hamburg noch nie. Wetterexperte Alex Hübener erklärt woran das liegt und gibt einen Ausblick auf den Sommer. [mehr]

Hamburg-Mitte17.04.2018

Unilever streicht mehr Stellen als erwartet

Beim Konzern Unilever werden durch den Verkauf der Margarinesparte mehr Stellen gestrichen als zunächst vermutet. Das bestätigte der Vorsitzende des Konzernbetriebsrats von... [mehr]