Hamburg, 24.10.2017 09:51 Uhr

Politik


07:49 Uhr | 13.12.2016

LBV setzt Großoffensive um

Keine Chance für Falschparker

Der Landesbetrieb Verkehr setzt die in 2013 vom Senat beschlossene Großoffensive gegen Falschparker um. Das verstärkt kontrollierte Gebiet wurde um 6 Stadtteile erweitert. Falschparker müssen sich ab sofort auch in Eilbek, Hohenfelde, Wandsbek, Uhlenhorst, Marienthal und Barmbek auf Kontrollen und auf höhere Falschpark-Gebühren einstellen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.09.2017

G20: 1,5 Jahre Haft auf Bewährung

[mehr]

18.10.2017

So denken die Hamburg über Jamaika

[mehr]

24.09.2017

Wahlparty der Linken

[mehr]

24.09.2017

Erstes Interview mit Johannes Kahrs

[mehr]

24.09.2017

Gespräch mit Dr. Dorothee Stapelfeldt

[mehr]

24.09.2017

Warten auf Wahlkreisergebnisse

Unsere Reporterin Frederike Trumpa ist bei der SPD-Wahlkreisparty vor Ort [mehr]

24.09.2017

Katharina Fegebank im Interview

[mehr]

09.10.2017

Zu schlechte Noten

Die Anzahl der wöchentlichen Unterrichtstunden in den Kernfächern Mathematik und Deutsch soll an den Stadtteilschulen um 4 Stunden erhöht werden. Das gab Schulsenator Ties Rabe... [mehr]

21.10.2017

CDU fordert Kennzeichen für Fahrräder

Wegen der vielen Verkehrsunfälle mit Fahrrädern fordert die Hamburger CDU jetzt Kennzeichen für Räder. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Denn die flüchtigen... [mehr]