Hamburg, 19.09.2017 13:33 Uhr

Stadtgespraech


Altona

18:25 Uhr | 16.09.2016

Nichts für Autofahrer!

Weltweiter Parking Day

Greenpeace und ADFC haben den Parking Day organisiert. Radfahrer besetzen Autoparkplätze, diesmal in Ottensen. Zu Gast: Johanna Drescher, ADFC

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.09.2017

Alsterufer wird zur Fahrradstraße

Die Straße Alsterufer zwischen Alter Rabenstraße und Kenndybrücke wird zur Fahrradstraße umgebaut. Der Bereich schließt direkt an die Ende 2014 eröffnete Fahrradstraße... [mehr]

05.09.2017

Goldbekhaus soll schöner werden

Dem Goldbekhaus in Winterhude geht es bald an den Kragen. Der beliebte Treffpunkt für Kunst und Kultur soll entweder umfangreich saniert und umgebaut – oder sogar ganz... [mehr]

06.09.2017

Rolling Stones in Hamburg

Kommenden Samstag findet im Stadtpark das Konzert der Rolling Stones statt. 82.000 Fans werden erwartet. [mehr]

05.09.2017

Senat verabschiedet Integrationskonzept

„Wir in Hamburg“ – so heißt es, das neue Integrationskonzept. Gestern wurde es vom Senat verabschiedet. Im Zentrum der Neuerungen steht dabei nicht nur die Erstintegration.... [mehr]

11.09.2017

Stones: Horrende Ticketpreise

800 Euro und mehr mussten Fans am Sonnabend für das Rolling Stones Konzert bezahlen. Währenddessen hat das Bezirksamt Nord 100 Freikarten für seine Mitarbeiter bekommen. [mehr]

12.09.2017

Dritter Selbstmord in Untersuchungshaft

Für die Justizbehörde ist die Tat ein Rätsel. Es gab anscheinend keinen Hinweis, dass der Insasse suizidgefährdet gewesen sein soll. [mehr]

12.09.2017

Elefantenbaby ist tot

Das erst am 03. September in Hagenbecks Tierpark geborene Elefantenbaby ist tot. Bereits kurz nach der Geburt zeigten sich erste Schwierigkeiten in der Mutter-Kind-Bindung. Die... [mehr]

08.09.2017

Dreijährige Yagmur starb im Dez.2013

Das Mädchen Yagnur starb im Dez. 2013. Sie wurde geschlagen und gequält. Ihre Mutter wurde vom Landgericht als Haupttäterin zu lebenslanger Haft verurteilt. Ihr Vater Hüseyin... [mehr]

10.09.2017

Vertretungsunterricht in der Kritik

Ein Drittel der Vertretungslehrer an Hamburger Schulen haben keine abgeschlossene Lehramtsausbildung. Das geht aus einer Anfrage der Linksfraktion an den Hamburger Senat... [mehr]