Hamburg, 21.11.2017 14:34 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

08:14 Uhr | 29.06.2016

Pünktlichkeitsoffensive droht zu scheitern

Hamburger klagen über Fluglärm

Die Hamburger Initiativen für den Fluglärmschutz haben die erst im April gestartete Pünktlichkeitsoffensive des Flughafens für gescheitert erklärt. Die Zahl der Flüge nach 23 Uhr sei im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Im aktuellen Mai-Bericht des Flughafens stehen den 50 Verspätungen aus dem Vorjahr, 72 in diesem Mai gegenüber. Im Juni 2015 gab es 61 Verspätungen, laut BAW waren es bis zum 23. Juni 2016 schon 110. Schuld daran seien, die in den letzten Wochen extremen Wetterlagen und Streiks in Nachbarländern. Alle Bürgerinitiativen fordern eine Nachtruhe von 22 bis 6 Uhr.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte16.11.2017

Affordable Art Fair in den Messehallen

Sie ist eine der größten und erfolgreichsten Kunstmessen weltweit. In Hamburg geht die Affordable Art Fair in diesem Jahr schon in die 6. Runde. Mittlerweile hat sich die... [mehr]

Hamburg-Mitte21.11.2017

Großes Hakenkreuz in Billstedt gefunden

Ein Baggerfahrer hat bei Bauarbeiten auf einem Sportplatz in Hamburg-Billstedt ein riesiges Hakenkreuz entdeckt. Das Vier mal vier Meter große Hakenkreuz lag ca. 40 cm unter... [mehr]

15.11.2017

Neuer Feiertag im Norden

Immer wieder schauen Arbeitnehmer aus dem Norden mit neidvollem Blick auf ihre Kollegen im Süden. Die haben nämlich deutlich öfter frei. Während es in Hamburg neun Feiertage im... [mehr]

Hamburg17.11.2017

Explosion in Schule

Im Schulzentrum Langenhorn ist Freitagmittag ein Knallkörper in einem Mülleimer explodiert, der von einem Schüler gezündet wurde. Der Knall war offenbar so laut, mindestens 32... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel17.11.2017

Smørrebrød- dänische Tradition in Hambur

Für viele Hamburger ist ein Urlaubsziel definitiv nicht wegzudenken: Dänemark. Und zu klassischem Dänemarkurlaub gehört natürlich auch ein Ferienhaus und traditionelle... [mehr]

20.11.2017

Lebendige Nachbarschaft in Horn

Trotz Förderungen der deutschen Fernsehlotterie ist das Nachbarschaftsbüro der ,,LeNa" stets auf der Suche nach engagierten Helfern. Für das Suppenfest haben sie in diesem Jahr... [mehr]

Hamburg15.11.2017

Airbus:Größter Deal der Firmengeschichte

Ein US-Investor hat Airbus den größten Auftrag seiner Firmengeschichte beschert. Der Flugzeugbauer mit Sitz in Hamburg und Toulouse soll auf einen Schlag 340 Mittelstreckenjets... [mehr]

Hamburg18.11.2017

Entscheidung über Elbvertiefung

Im Rechtsstreit um die Elbvertiefung will das Bundesverwaltungsgericht am 28. November sein Urteil verkünden. Das gab der Vorsitzende Richter Andreas Korbmacher am Freitag... [mehr]

Hamburg16.11.2017

Großauftrag für Blohm+Voss

Die Schiffswerft Blohm+Voss soll ein 100m langes Schiff für eine Privatperson bauen. Als Eigner des Schiffbaubetriebs zog die Bremer Lürssen Gruppe den Auftrag an... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Kita-Betreuung - Quantität statt Qualität?

Sendung vom 14.11.2017

Rasant

HSV Hamburg auf Aufstiegskurs

Sendung vom 13.11.2017

Menschen Marken Medien

Agentur Überground

Sendung vom 08.11.2017