Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hamburg, 24.05.2018 19:27 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

17:13 Uhr | 30.05.2016

„Technologien von morgen bereits heute live erleben“

"HAMBURG INNOVATION SUMMIT" startet

Unter dem Motto „Technologien von morgen bereits heute live erleben“ eröffnete am Montag die zweite HAMBURG INNOVATION SUMMIT im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung. Die eintägig währende Technologieplattform für Innovation bringt mehr als 1.000 Visionäre und Startups aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zusammen. Im Focus stehen dieses Jahr vor allem die Themen Robotics, Virtual Reality sowie New Mobility.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg17.05.2018

Diskussion um Sicherheit auf Hamburgs Straßen

Seit dem Tod einer 33-jährigen Radfahrerin bei einem Unfall mit einem abbiegenden Lkw in Eimsbüttel, wird erneut über die Sicherheit auf Hamburgs Straßen diskutiert.... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Initiative City Hof bleibt!

Marco Alexander Hosemann, Initiative City Hof, kämpft seit 4 Jahren für den Erhalt der City Höfe. Das Interview führt Herbert Schalthoff. Mehr zu diesem Thema auch Di. 22.05.... [mehr]

Hamburg24.05.2018

Neue App für Hilfe bei Herzstillstand

Der Arbeiter-Samariter-Bund hat heute Vormittag die App „Hamburg schockt“ präsentiert. Mit ihrer Hilfe können Ersthelfer bei einem Herzstillstand die Rettungsleitstelle... [mehr]

Hamburg24.05.2018

Schritt halten in Zeiten der Digitalisierung

Zu Gast ist der Buchautor Jörg Hawlitzeck. Sein Buch zeigt neun Strategien, um auch morgen noch im Spiel zu sein. Das Gespräch führt Jörg Rositzke. [mehr]

Hamburg09.05.2018

Rollentausch im Schulsystem?

Hamburger Lehrer sollen künftig mit einem speziellen Wertesystem von Schülern beurteilt werden. Das fordert die FDP in einem Antrag an den Senat. Demnach sollen die Bewertungen... [mehr]

Hamburg14.05.2018

Der Hamburger "Kippa-Tag"

Anlässlich des 70. Jahrestags der Gründung des Staates Israel haben sich heute im Grindelviertel zahlreiche Menschen mit der jüdischen Gemeinschaft solidarisiert. Als Zeichen... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel23.05.2018

Völkerkundemuseum erhält neuen Namen

Das Völkerkundemuseum hat einen neuen Namen erhalten. Grund dafür ist eine umfassende Neupositionierung des Hauses. Der neue Name lautet: Museum am Rothenbaum, Kulturen und... [mehr]

Hamburg15.05.2018

Streit um Özil und Gündogan

Das sagen die Hamburger [mehr]

Hamburg23.05.2018

Umweltbehörde startet Umfrage zu Lärm

Die Umweltbehörde will von den Hamburgern wissen, in wie weit sie von der Lärmbelästigung betroffen sind. Hierzu werden die Hanseaten bis zum 19. Juni Online befragt. In... [mehr]