Hamburg, 04.12.2016 21:22 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

15:46 Uhr | 03.03.2016

Notruf für vergewaltige Frauen und Mädchen

Starke Kampagne: 36 Jahre Frauennotruf

Im Übel und Gefährlich wird am Donnerstag gefeiert: 36 Jahre Hamburger Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen. Passend dazu gibt es eine 4-wöchige Plakatkampagne, die von den Harbor Girls FC St. Pauli stark unterstützt wird. \"Das ist mein Arsch. Keine Einladung\", wird in ganz Hamburg zu sehen sein. Im Studio sind Sibylle Ruschmeier, Soziologin \"Frauennotruf Hamburg \" und Daniela Chmelik, FC St. Pauli Harbor Girls Hamburg.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.11.2016

Betrugsskandal beim Bezirksamt Mitte

Nach dem Betrugsskandal beim Bezirksamt Mitte, fordert die CDU nun die Überprüfung aller 7 Hamburger Bezirksämter. Die Staatsanwaltschaft ermittelt momentan gegen einen... [mehr]

24.11.2016

Verhaltene Weihnachtsstimmung

Gut, dass die Weihnachtsmärkte schon geöffnet haben.. [mehr]

23.11.2016

Die Alster - Das Wesen des Flusses

Eine Buchvorstellung [mehr]

24.11.2016

Lufthansa-Piloten dehnen Streik aus

Durch den Streik bei der Lufthansa sind heute 13 von 15 Flüge von und nach München und 14 von 16 Verbindungen von und nach Frankfurt am Hamburg Airport Helmut Schmidt... [mehr]

23.11.2016

Eine Kathedrale des Kosmos

[mehr]

25.11.2016

Grundsteinlegung der neuen Mitte Altona

Am Donnerstag wurde der Grundstein für die neue Mitte Altona gelegt. Insgesamt will die SAGA GWG 179 Sozialwohnungen direkt an der Holstenstrasse bauen. Insbesondere werden die... [mehr]

24.11.2016

Bunt, bunter, Hamburg!

CSD Veranstalter „Hamburg Pride e.V.“ bewirbt sich um die Ausrichtung des Europrides 2020. Passend zum 40. Geburtstag des Christopher Street Days, möchte sich der Verein Europa... [mehr]

01.12.2016

Welt-Aids-Tag

Heute ist Welt-Aids-Tag. Aktuell leben in Deutschland rund 84.000 infizierte Männer und Frauen. 5800 davon in Hamburg. Jedes Jahr am 1. Dezember soll der Welt-Aids-Tag auf die... [mehr]

29.11.2016

Medikationsplan für bessere Therapie

Kai-Peter Siemsen, Präsident der Apothekerkammer Hamburg Thema: Medikationsplan [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Streit um Meinungsumfrage

Sendung vom 29.11.2016

Wir in Hamburg

"Poesie und Piano" in Osdorf & "The Veddel Embassy"

Sendung vom 29.11.2016

GETBI Lounge

Kampf dem Winterspeck

Sendung vom 25.11.2016