Hamburg, 28.08.2016 12:29 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

15:46 Uhr | 03.03.2016

Notruf für vergewaltige Frauen und Mädchen

Starke Kampagne: 36 Jahre Frauennotruf

Im Übel und Gefährlich wird am Donnerstag gefeiert: 36 Jahre Hamburger Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen. Passend dazu gibt es eine 4-wöchige Plakatkampagne, die von den Harbor Girls FC St. Pauli stark unterstützt wird. \"Das ist mein Arsch. Keine Einladung\", wird in ganz Hamburg zu sehen sein. Im Studio sind Sibylle Ruschmeier, Soziologin \"Frauennotruf Hamburg \" und Daniela Chmelik, FC St. Pauli Harbor Girls Hamburg.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg17.08.2016

Luftreinhaltung, Lärm und Müll

Manfred Braasch, Geschäftsführer BUND, im Sommergespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Stade24.08.2016

Schwerer Verkehrsunfall in Stade

In Stade kollidierte am Mittwochmorgen ein Feuerwehrmann mit einem Harleyfahrer. Als der Beamte auf der Hansestrasse in die Feuerwehrauffahrt einbiegen wollte, übersah er den... [mehr]

Hamburg23.08.2016

Mongols Vize wieder vor Gericht

Der Vizepräsident der Mongols, Reza J., ist wieder vor Gericht. Er muss sich wegen mehrerer Straftaten verantworten. So wird ihm unter anderem vorgeworfen, eine Prostituierte... [mehr]

Hamburg24.08.2016

Bordell-Brand in Barmbek

Eine Lampe soll möglicherweise der Grund für die Brandursache am Montag in einem Bordell in Barmbek gewesen sein. Die Lampe stand offenbar zu nah an einer Gardine. Sie erhitze... [mehr]

Hamburg24.08.2016

Der Sommer ist zurück!

Der Sommer ist zurück! Egal ob Elbe, Alster oder Eisdiele-heute versucht jeder das Wetter zu genießen. [mehr]

Hamburg16.08.2016

Schlafen bei geöffnetem Fenster?

LKW, Blaulicht oder laute Motoren an Hamburgs großen Straßen ist immer richtig was los. Zum Leidwesen aller Anwohner. Fast jeder 10. Hamburger ist von Lärmbelästigung... [mehr]

18.08.2016

Hamburg im Länder-Bildungsranking stabil

Im Ländervergleich der 16 Bildungssysteme bleibt Hamburg in der Spitzengruppe auf Platz fünf. Im Bildungsmonitor des Instituts der deutschen Wirtschaft hat sich Hamburg um 2,7... [mehr]

22.08.2016

A7 Vollsperrung

In der Nacht zu Mittwoch wird für die A7 eine halbseitige Vollsperrung angekündigt. Betroffen sind die Anschlussstelle Hamburg-Stellingen und das Autobahndreieck... [mehr]

Hamburg23.08.2016

Nie mehr Parkplatzsuche

Hamburg will die erste deutsche Stadt mit einer möglichen Parkplatzsuche per Handy werden. 2017 soll es dann für Verkehrsteilnehmer möglich sein, via Handy oder... [mehr]