Hamburg, 25.06.2017 07:28 Uhr

Politik


Hamburg-Mitte

14:58 Uhr | 02.03.2016

Initiative gegen Großunterkünfte ausserordentlich erfolgreich

26.000 Unterschriften in vier Tagen

6 Monate hätte die Volksinitiative "Hamburg für gute Integration" Zeit gehabt, um 10.000 Unterschriften zu sammeln - sie brauchte nur 4 Tage um 26.000 Unterschriften für Ihr Anliegen zu bekommen. Begleitet von einem riesigen Pressepulk wurden diese heute im Rathaus einer Mitarbeiterin der Senatskanzlei übergeben. Noch nie vorher hat eine Initiatvie in so kurzer Zeit so viele Unterschriften gesammelt, 4 Monate hat nun die Bürgerschaft Zeit, das Anliegen der Initiaitve zu übernehmen - tut sie das nicht, kommt es anschliessend zum Volksbegehren, das dann im Herbst nächsten Jahres, am Tag der Bundestagswahl, in einen Volksentscheid münden könnte. Aber - noch sind nicht alle Türen zugeschlagen - der Sprecher der Initiave, Klaus Schomacker, signalisiert im Gespräch mit Herbert Schalthoff Gesprächsbereitschaft mit den Regierungsfraktionen und Senat.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.06.2017

Mehr Erzieher für Hamburgs Kitas

In den Hamburger Kitas soll es bald mehr Erzieher geben. Das hat die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gemeinsam mit den Kita Verbänden heute im Rathaus... [mehr]

01.06.2017

Klinikverkauf wird neu aufgerollt

Die Hamburgische Bürgerschaft wird den Verkauf der städtischen Kliniken an den Asklepioskonzern durch den CDU-Senat vor zwölf Jahren noch einmal aufrollen. Auf einen Antrag von... [mehr]

05.06.2017

Kein Radweg auf dem Elbstrand

Den umstrittenen Radweg am Elbufer vor Oevelgönne wird es vorerst nicht geben. Das berichtet das Abendblatt. Die Bürgerinitiative „Elbstrand retten“ hat innerhalb kürzester... [mehr]

16.06.2017

Drohbriefe an Fraktionen verschickt

An die sechs Fraktionen der Hamburgischen Bürgerschaft sind mehrere anonyme Drohbriefe verschickt worden. In den Umschlägen, die bei SPD, CDU, GRÜNE, FDP und Linke eingegangen... [mehr]

23.06.2017

G20: 20 Thesen u. Hamburg zeigt Haltung

[mehr]

19.06.2017

Angela Merkel beim Civil20

[mehr]

16.06.2017

Ausgleichsfläche gefunden

[mehr]

14.06.2017

Schalthoff live

Zu Gast: Helena Peltonen G20 Protestwelle, Demo am 02. Juli Vors. Mehr Demokratie Hamburg e.V. Nikolas Hill Initiator Haltung.Hamburg Joachim Lenders, CDU innenpol. Experte... [mehr]

13.06.2017

Streit um Flüchtlingsheim in Eppendorf

[mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

HOCHBAHNmagazin

Ersatzverkehr - Busse statt Bahnen

Sendung vom 22.06.2017

Hamburg 4.0

Digitalisierung im Fußball

Sendung vom 21.06.2017

Schalthoff Live

Über Sinn u. Unsinn eines G20 Gipfels in Hamburg

Sendung vom 20.06.2017