Hamburg, 18.12.2017 21:35 Uhr

Politik


Hamburg-Mitte

14:58 Uhr | 02.03.2016

Initiative gegen Großunterkünfte ausserordentlich erfolgreich

26.000 Unterschriften in vier Tagen

6 Monate hätte die Volksinitiative "Hamburg für gute Integration" Zeit gehabt, um 10.000 Unterschriften zu sammeln - sie brauchte nur 4 Tage um 26.000 Unterschriften für Ihr Anliegen zu bekommen. Begleitet von einem riesigen Pressepulk wurden diese heute im Rathaus einer Mitarbeiterin der Senatskanzlei übergeben. Noch nie vorher hat eine Initiatvie in so kurzer Zeit so viele Unterschriften gesammelt, 4 Monate hat nun die Bürgerschaft Zeit, das Anliegen der Initiaitve zu übernehmen - tut sie das nicht, kommt es anschliessend zum Volksbegehren, das dann im Herbst nächsten Jahres, am Tag der Bundestagswahl, in einen Volksentscheid münden könnte. Aber - noch sind nicht alle Türen zugeschlagen - der Sprecher der Initiave, Klaus Schomacker, signalisiert im Gespräch mit Herbert Schalthoff Gesprächsbereitschaft mit den Regierungsfraktionen und Senat.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.11.2017

CDU-Bundestagsabgeordneter im Interview

Der Hamburger Bundestagabgeordnete Rüdiger Kruse, CDU, hält eine Große Koalition mit der SPD für sinnvoller als Neuwahlen. Warum, erklärt er im Interview. [mehr]

Hamburg20.11.2017

Hamburger Grüne zum Jamaika-Aus

Das sagen die Hamburger Politiker zum Abbruch der Sondierungsgespräche. [mehr]

Hamburg24.11.2017

Ausgaben des Senats gestiegen

Rund 1,4 Millionen Euro gab der Hamburger Senat seit November 2016 für repräsentative Veranstaltungen aus. Im Vergleich zum Vorjahr sind das ein Drittel mehr Ausgaben. Zwar... [mehr]

Hamburg20.11.2017

Hamburger FDP zum Jamaika-Aus

Das sagen die Hamburger Politiker zum Abbruch der Sondierungsgespräche. [mehr]

Hamburg11.12.2017

Islamische Religionsgemeinschaften

Der Staatsvertrag mit den islamischen Religionsgemeinschaften bleibt bestehen. Das wurde auf dem ersten Zusammentreffen der Hamburger Grünen, nach den gescheiterten... [mehr]

Hamburg20.11.2017

Hamburger SPD zum Jamaika-Aus

Das sagen die Hamburger Politiker zum Abbruch der Sondierungsgespräche. [mehr]

Hamburg06.12.2017

Scholz will in Hamburg bleiben

Hamburgs erster Bürgermeister Olaf Scholz steht, sollte es zu einer Großen Koalition in Berlin kommen, nicht für ein Ministeramt zur Verfügung. Das erklärte er in einem... [mehr]

Bergedorf29.11.2017

Justiz-Kooperationsprojekt gescheitert

Die Prüfung des geplanten Gefängnis-Kooperationsprojektes von Hamburg und Schleswig-Holstein wurde beendet. Grund dafür sei der Anstieg der Zahl weiblicher Gefangener in... [mehr]

Hamburg16.12.2017

Drogenrazzia in Schanzenstraße

Bei einer Drogenrazzia am Freitagabend in der Schanzenstraße hat die Polizei mehrere Personen vorläufig festgenommen. Sie stehen unter Tatverdacht mit Drogen zu dealen. Nachdem... [mehr]

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Billebogen - Östlicher Nachbar der HafenCity

Sendung vom 14.12.2017

Schalthoff Live

Fluglärm über der Stadt

Sendung vom 12.12.2017

Hamburger des Jahres

Hamburger des Jahres 2017

Sendung vom 11.12.2017