Hamburg, 29.05.2016 11:26 Uhr

Blaulicht


Itzehoe

07:30 Uhr | 01.03.2016

Zugverkehr lahmgelegt

Binnenschiff kracht gegen Bahnbrücke

Ein Binnenschiff ist am Montagabend gegen eine Bahnbrücke gekracht und hat den Zugverkehr in Itzehoe lahmgelegt. Das auf der Stör fahrende Schiff wollte rund 200 Meter vor der Brücke anlegen, als die Ruderanlage ausfiel und der Kapitän nicht mehr gegensteuern konnte. Daraufhin fuhr die „Stör“ geradewegs auf die Bahnbrücke zu. Kapitän und Decksmann konnten sich mit einem Sprung aus dem Ruderhaus vor der Gefahr retten. Das Führerhaus krachte gegen die Brücke und riss etwa ab halber Höhe aufwärts ab. Erst mit ablaufendem Wasser konnte sich das Schiff wieder befreien. Der Bahnverkehr über die Brücke musste gestoppt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte19.05.2016

Überfall in Sportstudio

In einem Sportstudio am Hammer Steindamm wurde ein 35-jähriger Mitarbeiter durch vier bis fünf maskierte Männer schwer verletzt. Die Masskierten drangen am Mittwoch um 23:14... [mehr]

Hamburg13.05.2016

Frauenleiche in Barmbek-Nord gefunden

[mehr]

Hamburg02.05.2016

Nach Demonstrationen am 1. Mai

[mehr]

Hamburg26.05.2016

Nach Betonleichenfund

50 Tage lang wurde ein 49-Jähriger Mann vermisst. Im November letzten Jahres wurde er dann gefunden. Einbetoniert, in den Boden eines Italienischen Restaurants. Heute wurde der... [mehr]

Eimsbüttel15.05.2016

Drei Verletzte bei Feuer in Stellingen

Bei einem Wohnungsbrand in Stellingen sind am Sonnabend drei Menschen verletzt worden. Feuerwehrleute kämpften über Stunden gegen den Brand im Dachgeschoss eines vierstöckigen... [mehr]

Hamburg27.05.2016

21-Jähriger schießt mit Luftgewehr

Ein 21-Jähriger hat am Donnerstagabend einen Bruder aus einem fahrenden Auto mit einem Luftgewehr beschossen. Die Tat ereignete sich in der Oskar-Schlemmer-Straße in... [mehr]

Hamburg24.05.2016

Großbrand in Schlosserei

In einer Schlosserei an der Holsteiner Chaussee im Stadtteil Schnelsen ist in der Nacht zu Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen schnell von einem Anbau auf eine... [mehr]

Hamburg-Mitte19.05.2016

Beziehungsstreit endet blutig

In der Nacht zu Donnerstag wurde die Polizei zu einem lautstarken Streit in einem Mehrfamilienhaus in der Eiffestrasse gerufen. Die Beamten trafen eine 25 jährige Vietnamesin,... [mehr]

Altona03.05.2016

Altonaer Wohnung in Flammen

Am späten Dienstagnachmittag ist in einem 11-stöckigen Mietshaus in Altona ein Brand ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Scheplerstraße ankamen schlugen... [mehr]