Hamburg, 01.09.2016 01:28 Uhr

Blaulicht


Itzehoe

07:30 Uhr | 01.03.2016

Zugverkehr lahmgelegt

Binnenschiff kracht gegen Bahnbrücke

Ein Binnenschiff ist am Montagabend gegen eine Bahnbrücke gekracht und hat den Zugverkehr in Itzehoe lahmgelegt. Das auf der Stör fahrende Schiff wollte rund 200 Meter vor der Brücke anlegen, als die Ruderanlage ausfiel und der Kapitän nicht mehr gegensteuern konnte. Daraufhin fuhr die „Stör“ geradewegs auf die Bahnbrücke zu. Kapitän und Decksmann konnten sich mit einem Sprung aus dem Ruderhaus vor der Gefahr retten. Das Führerhaus krachte gegen die Brücke und riss etwa ab halber Höhe aufwärts ab. Erst mit ablaufendem Wasser konnte sich das Schiff wieder befreien. Der Bahnverkehr über die Brücke musste gestoppt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ammersbek13.08.2016

Mutmaßlicher Bargteheide-Mörder gefasst

Im Mordfall in Bargteheide wurde der Tatverdächtige Sven S gefasst. Das bestätigte die Polizei am Samstag. Zeugen hatten den Verdächtigen auf einem Campingplatz in Ammersbek... [mehr]

Hamburg29.08.2016

Sperrzone Karoviertel im Dezember

In Sachen Sicherheit ist dies ein Testlauf für G20 Gipfel [mehr]

Hamburg12.08.2016

Auto kracht gegen Baum

Ein Mercedes ist in der Nacht auf der Alsterkrugchaussee von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. In dem Auto befanden sich fünf Insassen im Alter von 27-47... [mehr]

Hamburg28.08.2016

Schlägerei in Shisha-Bar

[mehr]

Bad Segeberg11.08.2016

LKW landet im Grünstreifen und kippt um

Ein mit Aceton beladener LKW ist in der Nacht im Kreis Segeberg von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Aus noch ungeklärter Ursache hatte der Fahrer die Kontrolle über sein... [mehr]

Hamburg30.08.2016

Erschossen und einbetoniert

Im Prozess um eine einbetonierte Leiche hat die Staatsanwaltschaft in ihrem Plädoyer am Montag drei Jahre und drei Monate Haft für den Besitzer des Restaurants Casa Alfredo... [mehr]

Bargteheide18.08.2016

Tatwaffe im Fall Bargteheide gefunden

Im Mordfall von Bargteheide haben die Ermittler die Tatwaffe gefunden, das bestätigte die Staatsanwaltschaft Lübeck. Die Waffe sei am Mittwochnachmittag in einem Tümpel... [mehr]

Hamburg23.08.2016

Plakat-Pranger an der Roten Flora

Und mal wieder gibt es Aufregung um die Rote Flora. Am Sonnabend hatten Linksautonome Wandbilder an dem besetzten Zentrum aufgemalt. Diese zeigen vier Polizisten, die als... [mehr]

Stade24.08.2016

Tankstellenräuber gefasst

Sechs Tage nach dem erfolglosen Überfall auf eine Tankstelle in Stade konnte der Täter jetzt gefasst werden. Der Mann war vor einer Woche zum Teil vermummt morgens um 5:40h in... [mehr]