Hamburg, 25.06.2017 07:28 Uhr

Blaulicht


Itzehoe

07:30 Uhr | 01.03.2016

Zugverkehr lahmgelegt

Binnenschiff kracht gegen Bahnbrücke

Ein Binnenschiff ist am Montagabend gegen eine Bahnbrücke gekracht und hat den Zugverkehr in Itzehoe lahmgelegt. Das auf der Stör fahrende Schiff wollte rund 200 Meter vor der Brücke anlegen, als die Ruderanlage ausfiel und der Kapitän nicht mehr gegensteuern konnte. Daraufhin fuhr die „Stör“ geradewegs auf die Bahnbrücke zu. Kapitän und Decksmann konnten sich mit einem Sprung aus dem Ruderhaus vor der Gefahr retten. Das Führerhaus krachte gegen die Brücke und riss etwa ab halber Höhe aufwärts ab. Erst mit ablaufendem Wasser konnte sich das Schiff wieder befreien. Der Bahnverkehr über die Brücke musste gestoppt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.06.2017

Prozessauftakt um mutmaßliche IS-Kämpfer

Vor dem hanseatischen Oberlandesgericht hat heute der Prozess gegen drei Syrer begonnen. Sie sollen Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat sein. Laut Anklage sollten sie... [mehr]

23.06.2017

Soko "Castle" fasst Einbrecherbande

[mehr]

15.06.2017

Größter Polizeieinsatz in Hamburg

[mehr]

18.06.2017

Brand in Flüchtlingsunterkunft

[mehr]

15.06.2017

Verfassungsschutz enttarnt Islamisten

[mehr]

22.06.2017

Auseinandersetzung vor der Neuen Flora

Gestern Abend ist ein Mann am Musical-Theater Neue Flora bei einer Auseinandersetzung durch Messerstiche leicht verletzt worden. Er und ein weiterer Mann waren zuvor gegen... [mehr]

20.06.2017

400 Plätze für Straftäter während G20

Einrichtung in Harburg Neuland [mehr]

23.06.2017

Dieser Geldautomat wurde gesprengt

[mehr]

15.06.2017

Polizei-Einsatz beginnt nächste Woche

Der G20-Gipfel am 7. und 8. Juli, so viel ist bekannt, wird der bisher größte Einsatz in der Geschichte der Hamburger Polizei werden. Unterstützung bekommen die Hamburger... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

HOCHBAHNmagazin

Ersatzverkehr - Busse statt Bahnen

Sendung vom 22.06.2017

Hamburg 4.0

Digitalisierung im Fußball

Sendung vom 21.06.2017

Schalthoff Live

Über Sinn u. Unsinn eines G20 Gipfels in Hamburg

Sendung vom 20.06.2017