Hamburg, 25.07.2016 10:00 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

18:21 Uhr | 19.02.2016

Bürger sollen stärker beteiligt werden

Flächensuche für Flüchtlinge

Hamburger Bürger sollen stärker an der Suche nach Flächen für Flüchtlingsunterkünfte beteiligt werden. Das ist eines der Ergebnisse des ersten Treffens zwischen Vertretern der Bürgerinitiativen und den Fraktionschefs Andreas Dressel (SPD) und Anjes Tjarks (Grüne). Wie genau die Flächensuche durch die Bürger funktionieren soll, will die Politik in den kommenden Wochen erarbeiten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg22.07.2016

Crash auf Willy-Brandt-Straße

Auf der Kreuzung Domstrasse, Ecke Willy-Brandt-Strasse kam es am Freitagmorgen zu einem schweren Auffahrunfall. Dabei überschlug sich der Unfallverursacher mit seinem schwarzen... [mehr]

Hamburg22.07.2016

Frontalzusammenstoß in Farmsen

In Farmsen Berne kam es gestern am späten Abend zu einem schweren Autounfall. Beim Abbiegevorgang krachten ein Audi und ein Mercedes frontal zusammen. Zwei Verletzte mussten an... [mehr]

23.07.2016

Amoklauf in München

Nach dem Amoklauf in München, sind viele Menschen auch auf Hamburgs Strassen verunsichert. [mehr]

24.07.2016

Spielplatz-Attacke

Die Hamburger Mordkommission hat die Fahndung nach dem Mann aufgenommen, der am Sonnabend auf einem Spielplatz auf einen 13-jährigen Jungen geschossen haben soll. Ob der Junge... [mehr]

Hamburg22.07.2016

Hamburg-Tipps zum Wochenende!

[mehr]

Hamburg20.07.2016

Spielplätze in marodem Zustand

Von den insgesamt 761 Spielplätzen in Hamburg ist fast die Hälfte in einem maroden Zustand. Ein gefährlicher Zustand, vor allem für die Kinder. 11 Millionen Euro werden... [mehr]

Hamburg21.07.2016

Verstoß bei Luftreinhaltung

Die Stadt Hamburg gerät wegen des Verstosses gegen die Vorschriften zur Luftreinhaltung zunehmend unter Druck. Auf Antrag der Umweltschutzorganisation BUND ordnete heute das... [mehr]

Hamburg20.07.2016

Kein Mühlenkamp Fest

Das diesjährige Mühlenkamp Fest findet nicht statt. Die Polizei hat dem gemeinsam mit den Bewohnern und Gewerbetreibenden rund um den Mühlenkamp erarbeiteten Konzept nicht... [mehr]

Hamburg21.07.2016

Sanierung des CCHs teurer als geplant

Die Sanierung des CCHs wird teurer als geplant. Insbesondere die Schadstoffsanierung kostet mehr als ursprünglich veranschlagt. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine... [mehr]