Hamburg, 23.02.2017 08:03 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

16:57 Uhr | 18.02.2016

Feierliche Eröffnung der Mini-Filiale

Lotto im Miniaturwunderland

Kein Adobe Flash-Player installiert!

Bitte installieren Sie den Flash-Player um das Videos sehen zu können. https://get.adobe.com/de/flashplayer/

×
Die Einwohner des Miniaturwunderlandes können nun auch Lotto spielen. Die kleinste Annahmestelle der Welt wurde Donnerstag von Lotto-Hamburg Geschäftsführer Torsten Meinberg und Miniaturwunderlandgründer Gerrit Braun eröffnet. Zu finden ist die neueste Filiale im Vorgebäude des Dammtor-Bahnhofs. Direkt nach dem Startschuss wurde auch schon eine glückliche Gewinnerin gekürt. Das Miniaturwunderland zählt zu den größten Touristenattraktionen der Hansestadt und lockt jährlich 1,2 Millionen Besucher an.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.01.2017

348 Videokameras an Schulen

An Hamburgs Schulen werden derzeit 348 Videokameras eingesetzt, um konkrete Gefahren für die persönliche Sicherheit von Schülern und Lehrkräften sowie Einbrüche in Schulgebäude... [mehr]

16.02.2017

Weniger Ampeln und Kreuzungen

Damit Pendler aus dem Umland zukünftig schneller mit dem Rad in die Hansestadt fahren können, werden derzeit Radschnellwege von der Verkehrsbehörde geprüft. Auf diesen sollen... [mehr]

22.02.2017

Sonderprüfung durch Medienberichte

Der Hamburger Asklepios-Konzern hat in mehreren seiner Krankenhäuser zum Teil massiv gegen die Arbeitszeitbestimmungen verstoßen. Das haben Kontrollen der Gesundheitsbehörde... [mehr]

02.02.2017

Streik an Schulen hat begonnen

Beschäftigte des öffentlichen Diensts haben am heute mit ihren eintägigen Warnstreik an Hamburgs Schulen begonnen. Sie wollen damit in der bundesweit laufenden Tarifrunde Druck... [mehr]

16.02.2017

Hamburger Sturmflut jährt sich

Heute jährt sich der Tag, an dem Hamburg von der schlimmsten Sturmflut seiner Geschichte überrollt wurde, bereits zum 55 Mal. 1962 wurde ein Sechstel der Stadt komplett... [mehr]

20.02.2017

Schlepper brennt auf dem Rollfeld

Heute Morgen hat ein Schlepper auf dem Rollfeld des Hamburger Flughafens gebrannt. Der Schlepper fing Feuer, während er ein Flugzeug zum Rollfeld manövrieren wollte. Die... [mehr]

04.02.2017

Verein "Safe Night" gegen Übergriffe

Nach diversen sexuellen Übergriffen in den vergangen Wochen, haben sich Bar- und Clubbetreiber zu dem Verein „Safe Night“ zusammengetan. Das berichtet die Hamburger Morgenpost.... [mehr]

31.01.2017

Profiboxer in Schlägerei verwickelt

[mehr]

14.02.2017

Anstieg von Mieten könnte bald enden

Der jahrelange Anstieg von Mieten in Hamburg könnte bald ein Ende haben. Das geht aus einer Untersuchung des Zentralen Immobilienausschusses hervor. Weniger Menschen würden in... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Standpunkte TV

Lage der MINT-Bildung im Norden

Sendung vom 22.02.2017

Schalthoff Live

Zeitenwende in der Handelskammer

Sendung vom 21.02.2017

Mensch Wirtschaft

"Menschenversteher" Werner Fürstenberg

Sendung vom 16.02.2017