Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.05.2018 11:57 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

17:45 Uhr | 17.02.2016

Ein Beispiel gelungener Integration

Flüchtlinge gründen Lieferdienst

Sie sind ein Beispiel für gelungene Integration. Omid Askarzade und Mohamad Sadeghi sind als Kinder nach Hamburg gekommen. Inzwischen sind die beiden 25- und 29-Jährigen erfolgreiche Unternehmer mit ihrem Lieferdienst Comamos.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg25.05.2018

G20-Sonderausschuss mit Bürgerbeteiligung

Der G20-Sonderausschuss der Bürgerschaft hört sich in der kommenden Wochen die Meinungen der Hamburger an. In der Kulturkirche Altona haben sie die Möglichkeit über ihre... [mehr]

Hamburg15.05.2018

"Schmähgedicht" bleibt teilweise verboten

Das "Schmähgedicht" von TV-Moderator Jan Böhmermann gegen den türkischen Präsidenten Erdogan bleibt zum großen Teil verboten. Das entschied heute das hanseatische... [mehr]

Hamburg23.05.2018

Fußgänger - Vergessene Verkehrsteilnehmer?

Sonja Tesch von Fuss e.V. Hamburg zu Fuß spricht mit Herbert Schalthoff über das Zusammenspiel von Fußgänger-, Rad- u. Autoverkehr. [mehr]

Hamburg23.05.2018

Kein Siegermodell für Fernbahnhof Diebsteich

Das Preisgericht hat für den Architekturwettbewerb des Fernbahnhofs Diebsteich noch keinen Sieger gekürt. Obwohl drei Finalisten die Jury von ihrer Arbeit überzeugen konnten,... [mehr]

Hamburg15.05.2018

Neue Ungereimtheiten beim Großprojekt Altona

Neue Ungereimheiten beim Fernbahnhof Altona. Die EU-Komission prüft jetzt das Vergabeverfahren für das Großprojekt, das berichtet der Spiegel.  Sollte EU-Recht verletzt... [mehr]

Hamburg16.05.2018

Ride of Silence

In Erinnerung an Radfahrer, die bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen waren, haben rund 600 Radfahrer einen Ride of Silence gestartet. Anlass ist der jährliche... [mehr]

Hamburg24.05.2018

Neue App für Hilfe bei Herzstillstand

Der Arbeiter-Samariter-Bund hat heute Vormittag die App „Hamburg schockt“ präsentiert. Mit ihrer Hilfe können Ersthelfer bei einem Herzstillstand die Rettungsleitstelle... [mehr]

Hamburg24.05.2018

Schritt halten in Zeiten der Digitalisierung

Zu Gast ist der Buchautor Jörg Hawlitzeck. Sein Buch zeigt neun Strategien, um auch morgen noch im Spiel zu sein. Das Gespräch führt Jörg Rositzke. [mehr]

Hamburg17.05.2018

7920 Wohnungen im Jahr 2017 gebaut

Die Zahl der Wohnungsfertigstellungen ist mit 7920 Wohnungen die Zweithöchste seit Beginn des Wohnungsbauprogramms im Jahr 2011. Nur das Jahr 2015 lag mit 8521 Wohnungen über... [mehr]