Hamburg, 25.04.2018 14:29 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

18:07 Uhr | 16.02.2016

Klaus Schomacker im Gespräch

Volksinitiative gegen Großunterkünfte

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg24.04.2018

Was tun bei Erschöpfung und Burnout?

Zu Gast im Studio ist die Ärztin und Unternehmerin Tanja Stöcker von der Stöcker Akademie. Ihr Thema: Gesundheitsmanagement in Unternehmen. Das Interview führt Jörg Rositzke. [mehr]

Hamburg13.04.2018

Geschlossene Kitas und nicht abgeholter Müll

Geschlossene Kitas, nicht abgeholter Müll und abgesagte Theatervorstellungen. Die Gewerkschaft Verdi hat heute erneut zu Warnstreiks für eine bessere Bezahlung im öffentlichen... [mehr]

Altona18.04.2018

Umfrage zur Roten Flora

Die Mehrheit der Hamburger hat sich gegen eine Räumung der Roten Flora entschieden. Das geht aus einer repräsentativen Forsaumfrage im Auftrag der Bild und der Welt hervor.... [mehr]

13.04.2018

Stadtreinigung streikt weiter

Auch heute legen die Mitarbeiter der Stadtreinigung ihre Arbeit nieder. Betroffen sind auch die Recycling Höfe. Hintergrund ist der Tarifstreit im öffentlichen Dienst. Die... [mehr]

Hamburg11.04.2018

Agentur des Monats

Die ganze MMM Sendung gibt es hier zu sehen: http://www.hamburg1.de/sendungen/88/4942/BrawandRieken_Zwischen_Zoll_und_Zippelhaus.html [mehr]

Hamburg-Mitte16.04.2018

Schließung von Katholischen Schulen

Bereits am 19. Januar hatte das Erzbistum bekannt gegeben, acht der Insgesamt 21 Katholischen Schulen zu Schließen. Der Grund: Das Erzbistum hat knapp 90 Millionen Euro... [mehr]

Hamburg15.04.2018

Merkwürdiger Fund in der Süderstraße

In der Süderstraße haben Passanten heute Mittag Mülltüten mit Fleischinhalt endeckt. Daraufhin alarmierten sie die Polizei. Das Fleisch wurde ins Institut für Rechtsmedizin... [mehr]

Hamburg17.04.2018

Wenn die Sammelwut überhand nimmt

Zu Gast ist Hanna Hamelmann, Aufräumcoach.Sie sagt, wieso die Befreiung von Ballast so gut tut. Und was das mit Angst vor der Zukunft oder an Vergangenem festhalten zu tun hat.... [mehr]

Hamburg11.04.2018

Keine Atomtransporte im Hafen mehr?

HHLA und Hapag-Lloyd wollen künftig auf den Umschlag von Kernbrennstoffen zu verzichten. Konkret geht es dabei um Uranoxid, aus dem später Brennstäbe für Atomreaktoren... [mehr]