Hamburg, 25.09.2016 00:26 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

20:17 Uhr | 11.02.2016

Knapp 1000 Menschen demonstrierten gegen Großunterkünfte

JA zu Integration, NEIN zu Asyl-Ghettos

Wie kann Integration angesichts des nicht abreißenden Flüchtlingszustroms nach Hamburg gelingen? Großsiedlungen für bis zu 4.000 Menschen zu errichten, wie es der Senat zum Beispiel im Stadtteil Rissen geplant hat, können laut Bürgerinitiativen-Verband nicht die Antwort sein. Unter dem Motto \"Integration JA, Olaf-Scholz-Ghettos NEIN\" gingen am Donnerstag knapp 1000 Menschen auf die Straße...

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.09.2016

Reeperbahnfestival startet heute!

Es ist wieder so weit – Hamburg wird in den nächsten Tagen wieder das Tor zur Musikwelt. Das 11. Reeperbahnfestival bietet von heute bis Sonnabend über 700 Veranstaltungen.... [mehr]

Hamburg-Mitte13.09.2016

Brand-Frachter bleibt in Hamburg

Nach dem schweren Schiffsbrand im Hafen bleibt der Frachter „Arauco" noch länger in Hamburg. Die Umweltbehörde und die Hafenverwaltung Hamburg Port Authority (HPA) wollen... [mehr]

Altona16.09.2016

Weltweiter Parking Day

Greenpeace und ADFC haben den Parking Day organisiert. Radfahrer besetzen Autoparkplätze, diesmal in Ottensen. Zu Gast: Johanna Drescher, ADFC [mehr]

Hamburg19.09.2016

Weinlese am Stintfang beginnt

Am Hamburger Stintfang beginnt heute die Weinlese. Mit dabei sein wird die Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft Carola Veit. Der Wein vom Stintfang, einem der... [mehr]

Hamburg20.09.2016

Kammer-Präses hat das Gesetz gebrochen

Die Handelskammer hat vor dem Verwaltungsgericht Hamburg eine Niederlage eingesteckt. Die Richter kamen zu der Überzeugung, dass einige Äußerungen des Präses der Kammer, Fritz... [mehr]

21.09.2016

JVA Fuhlsbüttel kurz vor dem Kollaps

Die JVA Fuhlsbüttel steht laut einer Aussage eines Beamten kurz vor dem Kollaps. Der Beamte äußerte erheblichen Zweifel an der Sicherheit in seiner Anstalt, so die ZEIT.... [mehr]

Hamburg-Mitte15.09.2016

Schiffsbrand: Schweißfirma ohne Lizenz

Nach dem Brand auf dem Containerschiff "Arauco" im Hamburger Hafen wirft die Fraktion der Linken den Behörden schwere Fehler vor. So räumte der Senat in einer Antwort auf eine... [mehr]

12.09.2016

Rudi bei der Feuerwehr

[mehr]

Hamburg14.09.2016

Schlechter Straßenzustand in Hamburg

Der Zustand der Hamburger Straßen ist schlecht. Rund ein Viertel der von der Stadt untersuchten Straßen müssen dringend saniert werden. Insgesamt werden dieses Jahr 140... [mehr]