Hamburg, 30.03.2017 02:46 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

20:17 Uhr | 11.02.2016

Knapp 1000 Menschen demonstrierten gegen Großunterkünfte

JA zu Integration, NEIN zu Asyl-Ghettos

Kein Adobe Flash-Player installiert!

Bitte installieren Sie den Flash-Player um das Videos sehen zu können. https://get.adobe.com/de/flashplayer/

×
Wie kann Integration angesichts des nicht abreißenden Flüchtlingszustroms nach Hamburg gelingen? Großsiedlungen für bis zu 4.000 Menschen zu errichten, wie es der Senat zum Beispiel im Stadtteil Rissen geplant hat, können laut Bürgerinitiativen-Verband nicht die Antwort sein. Unter dem Motto \"Integration JA, Olaf-Scholz-Ghettos NEIN\" gingen am Donnerstag knapp 1000 Menschen auf die Straße...

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

28.03.2017

So sieht der neue 50´er aus

[mehr]

27.03.2017

Türkei-Referendum beginnt heute

Wahlberechtigte Türken können ab heute im Hamburger Generalkonsulat über das Verfassungsreferendum abstimmen. Insgesamt gibt es für die rund 1,4 Millionen wahlberechtigten... [mehr]

10.03.2017

Hundewiese im Jenischpark

In der Hansestadt kommen immer mehr Menschen auf den Hund. Seit 2012 ist die Zahl der gemeldeten Vierbeiner um fast 14.000 angestiegen. Gleichzeitig fallen aber auch immer mehr... [mehr]

14.03.2017

Busen-Grabscher verurteilt

Der Mann der die zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank unsittlich am Busen berührt hat, ist verurteilt worden. Dem gebürtigen Polen wurden noch drei weitere Fälle wegen... [mehr]

16.03.2017

Amerikanische Fliegerbombe gesprengt

Eine amerikanische Fliegerbombe ist heute morgen im Hamburger Hafen gesprengt worden. Die Sprengung sei wie geplant und ohne Zwischenfälle erfolgt, sagte ein Feuerwehrsprecher.... [mehr]

17.03.2017

"Internorga" eröffnet heute

Heute beginnt in Hamburg die Gastronomie-Fachmesse Internorga. 1.300 Aussteller aus rund 25 Nationen präsentieren in den Messehallen die neusten Trends aus den Branchen... [mehr]

16.03.2017

Strafe wegen Luftverschmutzung

Der Stadt Hamburg droht eine 5.000 Euro Strafe wegen Luftverschmutzung. Wie das Hanseatische Oberlandesgericht erklärte, muss die Stadt bis zum 30. Juni einen Maßnahmen Katalog... [mehr]

27.03.2017

G20 in Hamburg: Droht das Chaos?

Joachim Lenders, Landesvors. DPolG Hamburg [mehr]

21.03.2017

Hammerbrooklyn Digital Space

Unter dem Titel „Hammerbrooklyn - Digital Space“ soll in Hammerbrook ein neues Entwicklungszentrum entstehen. Ziel des Projekts ist es, die digitale Transformation in der... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

"14 Aktionswochen" bis zu G20

Sendung vom 28.03.2017

Wir in Hamburg

Ein Rundgang durch Dulsberg

Sendung vom 28.03.2017

HOCHBAHNmagazin

Herausforderung Anschluss im ÖPNV

Sendung vom 23.03.2017