Hamburg, 04.12.2016 21:18 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

13:53 Uhr | 05.02.2016

Hamburg 1 testet "Live Escape Gaming"

Horror-Szenarien in der Speicherstadt

Sie befinden sich inmitten eines verlassenen Sanatoriums. Im Halbdunkel zeichnen sich Blutflecken auf einem alten OP-Tisch ab. Und es gibt scheinbar keinen Weg hinaus. Was wie eine Horror-Vorstellung klingt nennt sich Live Escape Gaming und ist die neueste Attraktion am Rande der Speicherstadt. Hamburg1 hat sich der Mutprobe gestellt und versucht dem schaurigen Szenario zu entkommen.

 

Mehr erfahren Sie unter:

www.twistedrooms.com oder auf www.escape-game.org

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.11.2016

Lufthansa-Piloten streiken auch heute

Auch heute streiken die Lufthansapiloten wieder. Denn weiterhin gibt es keine Einigung zwischen der Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit. Am Hamburg... [mehr]

21.11.2016

Vogelgrippe in Hamburg

Nachdem nun auch in Hamburg die ersten Vögel mit dem ansteckenden Erreger H5N8 gefunden worden sind, waren heute Mitarbeiter des Amts für Hygieneschutz in dem Gelände und... [mehr]

24.11.2016

Kostenloses WLAN in allen Bussen

Nach Abschluss des halbjährigen Pilotprojekts hat die HOCHBAHN entschieden, ihre rund 1.000 Busse und 91 U-Bahn-Haltestellen mit einem kostenfreien WLAN-Zugang auszustatten.... [mehr]

30.11.2016

Kampf den Coffee-to-go-Bechern

Die Stadt will zusammen mit Café- und Bäckereiketten ein Mehrwegsystem für Coffee-to-go-Becher entwickeln. Die wiederverwendbaren Kaffeebecher sollen dann in teilnehmenden... [mehr]

30.11.2016

Aktuelle Lage an der Kieler Straße

Ein Sprecher von Hamburg Wasser zur aktullen Situation. [mehr]

18.11.2016

Am Wochenende ist Totensonntag

Kurz bevor die festlichen Weihnachtswochen eingeläutet werden, ist noch einmal Zeit, innezuhalten. Denn dieses Wochenende ist Totensonntag. Da haben auch die Weihnachtsmärkte... [mehr]

04.12.2016

Containerschiff läuft auf Grund

Sonntagmorgen lief ein Containerschiff vor Blankenese auf Grund. Die 118 Meter lange MS Hanni hatte den Hamburger Hafen gerade verlassen, als ein Maschinenausfall das Schiff... [mehr]

01.12.2016

Hamburg Süd wird verkauft

Die Reederei Hamburg Süd wird von dem dänischen Konkurrenzunternehmen Maersk übernommen. Der endgültige Vertrag wird aller Voraussicht nach im Frühjahr 2017 unterschrieben.... [mehr]

25.11.2016

Vogelgrippe in Hamburg-Mitte

[mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Streit um Meinungsumfrage

Sendung vom 29.11.2016

Wir in Hamburg

"Poesie und Piano" in Osdorf & "The Veddel Embassy"

Sendung vom 29.11.2016

GETBI Lounge

Kampf dem Winterspeck

Sendung vom 25.11.2016