Hamburg, 21.10.2017 15:53 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

13:53 Uhr | 05.02.2016

Hamburg 1 testet "Live Escape Gaming"

Horror-Szenarien in der Speicherstadt

Sie befinden sich inmitten eines verlassenen Sanatoriums. Im Halbdunkel zeichnen sich Blutflecken auf einem alten OP-Tisch ab. Und es gibt scheinbar keinen Weg hinaus. Was wie eine Horror-Vorstellung klingt nennt sich Live Escape Gaming und ist die neueste Attraktion am Rande der Speicherstadt. Hamburg1 hat sich der Mutprobe gestellt und versucht dem schaurigen Szenario zu entkommen.

 

Mehr erfahren Sie unter:

www.twistedrooms.com oder auf www.escape-game.org

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.10.2017

Welcher Koch hat die beste Stimme?

Sechs Kandidaten haben heute in der Kochschule VLET ihr Bestes gegeben. Singen und Kochen, das gehört einfach zusammen: und wer das gut hinbekommen hat, der darf zum großen... [mehr]

17.10.2017

Sicherheitslücken im WLAN

[mehr]

12.10.2017

Tigerbabys erkunden das Außengehege

Vier Monate alt und ganz schön wild. Die Tigerbabys aus Hagenbecks Tierpark! [mehr]

10.10.2017

11. Oktober ist Weltmädchentag

Zu Gast im Studio ist Maike Röttger, Geschäftsführerin von Plan International. [mehr]

16.10.2017

Ohne Worte

Im Altenheim für Gehörlose können Menschen ihren Lebensabend in Würde verbringen. [mehr]

10.10.2017

Platzmangel in Hamburger Vollzugsanstalt

Aufgrund des Platzmangels in allen Hamburger Vollzugsanstalten werden 20 Inhaftierte in die JVA Waldeck nach Mecklenburg Vorpommern verlegt. Die angespannte Belegungssituation... [mehr]

12.10.2017

Zum Wilhelmsburger: Beliebteste Kneipe

"Zum Wilhelmsburger" wurde zur beliebtesten Kneipe Hamburgs ausgezeichnet. Doch was ist das besondere an der Kneipe? Wir haben dem Wilhelmsburger einen Besuch abgestattet. [mehr]

10.10.2017

Kritik am Fluglärm des Hamburg Airports

Der BUND kritisiert weiterhin den Fluglärm des Hamburger Airports und fordert erneut ein konsequenteres Nachtflugverbot. Trotz Pünktlichkeitsoffensive und Einführung einer... [mehr]

19.10.2017

Wohnungsbau an Hauptverkehrsstraßen

Zu Gast ist Siegmund Chychla, Vorstandsvors. Mieterverein zu Hamburg. Der Magistralenbebauuung steht der Verein kritisch gegenüber. [mehr]