Hamburg, 21.10.2017 15:52 Uhr

Gesellschaft


14:21 Uhr | 03.02.2016

Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Rahlstedt mit Verzögerungen

Eröffnung verschiebt sich

Die Eröffnung der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Rahlstedt verschiebt sich. Eigentlich sollten Ende Februar die ersten Flüchtlinge auf dem Gelände am Barkoppelweg einziehen – Jetzt führen Statikprobleme beim Umbau der drei Gewerbehallen zu Verzögerungen bis zum Sommer. Diese Erstaufnahme ist das zentrale Projekt für ein neu organisiertes Aufnahmeverfahren. In dem sogenannten Ankunftszentrum sollen Flüchtlinge registriert und medizinisch versorgt werden. Nach spätestens 7 Tagen werden sie dann auf andere Standorte verteilt werden

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.10.2017

Koch dich GLÜCKLICH - Leben in Balance

In dieser Folge spricht Volker Mehl mit Prof. Dr. Matthias R. Lemke über gelingendes Leben. Hierzu gibt es wieder ein ayurvedisches Suppenrezept: Erbsen-Sellerie-Creme-Suppe. [mehr]

05.10.2017

Hamburg mit fünf Fällen im Schwarzbuch

Mit einer Summe von 102 Millionen Euro kann man eine Menge machen, oder hätte man machen können. Denn dabei handelt es sich um Steuergelder, die Politik und Verwaltung in... [mehr]

18.10.2017

Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Vorreiterrolle der Universität Hamburg in ganz Deutschland [mehr]

31.01.2017

Hamburger Schätze

Ab sofort jeden letzten Freitag im Monat. Lauritz.com und Hamburg1 präsentieren Ihnen "Hamburger Schätze" - Die Sendung rund um Antiquitäten, Schönes und Seltenes. [mehr]

14.10.2017

Wünschewagen erfüllt letzte Wünsche

Der Arbeiter Samariter Bund stellte am Welthospiztag den Wünschewagen für schwerkranker Menschen vor. Das Projekt lief am Wochenende unter dem Motto ,, letzte Wünsche wagen“ an... [mehr]

19.10.2017

Aktion gegen Gewalt an Frauen

Auch das MIWULA... [mehr]

20.09.2017

Wer sichert und schützt unsere Daten?

Prof. Henning Voepel, Direktor des HWWI zum Thema: Europäische Datenschutz-Grundverordnung Prof. Dr. Christoph Bauer CEO and Founder, ePrivacy GmbH Dirk Fröhlich Managing... [mehr]

18.10.2017

In Würde sterben

[mehr]

27.09.2017

Norddeutsche EnergieWende 4.0

Wenn wir in Norddeutschland mit einem gesegnet sind, dann ist es Wind. Der liefert perfekte Voraussetzungen für Windparks. Wenn da nicht die Frage der Speicherung und... [mehr]