Hamburg, 30.09.2016 22:11 Uhr

Gesellschaft


14:21 Uhr | 03.02.2016

Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Rahlstedt mit Verzögerungen

Eröffnung verschiebt sich

Die Eröffnung der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Rahlstedt verschiebt sich. Eigentlich sollten Ende Februar die ersten Flüchtlinge auf dem Gelände am Barkoppelweg einziehen – Jetzt führen Statikprobleme beim Umbau der drei Gewerbehallen zu Verzögerungen bis zum Sommer. Diese Erstaufnahme ist das zentrale Projekt für ein neu organisiertes Aufnahmeverfahren. In dem sogenannten Ankunftszentrum sollen Flüchtlinge registriert und medizinisch versorgt werden. Nach spätestens 7 Tagen werden sie dann auf andere Standorte verteilt werden

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.09.2016

A7 wird zum Nadelöhr

Der Autoclub Europa warnt am kommenden Wochenende vor massiven Staus auf den Autobahnen. Rund um den 03. Oktober wird es voll auf den Strassen. Denn: in Bremen und... [mehr]

22.09.2016

Zahnmobil für Obdachlose

Das Zahnmobil - ein Zahnarzt auf Rädern [mehr]

23.09.2016

Gedenkort mitten in der Stadt

[mehr]

23.09.2016

Nein heißt ab sofort Nein

Auf Initiative der Stadt Hamburg hat der Bundesrat heute den Gesetzesentwurf für eine umfassende Sexualstrafrechtsform gebilligt. Nein heißt ab sofort Nein. Das bedeutet, es... [mehr]

26.09.2016

Hamburger Wirtschaft wächst nur moderat

Das Hamburger Wirtschaftswachstum ist im ersten Halbjahr dieses Jahres real um 1,8 Prozent gestiegen. Damit liegt die Hansestadt unter dem bundesweiten Durchschnitt von 2,3... [mehr]

28.09.2016

Unschöne Verwechslung

Am frühen Mittwoch morgen stürmte das MEK eine Wohnung in der Ebertallee. Im ersten Stock nahmen Sie einen Mann fest, der keine Einreiseerlaubnis für Deutschland besaß und ein... [mehr]

28.09.2016

Mercedes überschlägt sich in Wandsbek

Auf der Walddörferstraße in Wandsbek kam es am Dienstag abend zu einer schweren Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Die beiden Mercedesse krachten so stark zusammen, dass sich... [mehr]

22.09.2016

Hansaplatz "in neuem Licht"

Wie auch am Jungfernstieg.. Ob diese neue Lichtstrategie aufgeht? [mehr]

28.09.2016

Albtraum A7

Die A7 ist voll. Stau, Stau und nochmals Stau. Am kommenden Wochenende wird es dann aber nochmal richtig eng. [mehr]