Hamburg, 17.08.2017 15:47 Uhr

Gesellschaft


14:21 Uhr | 03.02.2016

Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Rahlstedt mit Verzögerungen

Eröffnung verschiebt sich

Die Eröffnung der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Rahlstedt verschiebt sich. Eigentlich sollten Ende Februar die ersten Flüchtlinge auf dem Gelände am Barkoppelweg einziehen – Jetzt führen Statikprobleme beim Umbau der drei Gewerbehallen zu Verzögerungen bis zum Sommer. Diese Erstaufnahme ist das zentrale Projekt für ein neu organisiertes Aufnahmeverfahren. In dem sogenannten Ankunftszentrum sollen Flüchtlinge registriert und medizinisch versorgt werden. Nach spätestens 7 Tagen werden sie dann auf andere Standorte verteilt werden

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.08.2017

Die 10 lebenswertesten Städte der Welt

Laut einer Studie des britischen Nachrichten Magazins „The Economist“ ist Hamburg auf Platz 10 der lebenswertesten Städten der Welt. Auf Platz 1 steht weiterhin Melbourne,... [mehr]

28.07.2017

Hauptkirche St. Katharinen

Die Uhr am Nordturm der Hauptkirche St. Katharinen ist wieder komplett. Heute morgen wurde der restaurierte Uhrzeiger, der im vergangen Oktober abgefallen war, wieder... [mehr]

11.08.2017

Hamburger Sommer 2017

[mehr]

27.07.2017

Pflanzen statt Pflastersteine

Die Flora schreibt dazu: Am heutigen Donnerstag hat eine unbekannte Gruppe sich mit fundamentalistischen Symbolen wie Friedenstauben und Olivenbäumen an der Roten Flora in... [mehr]

31.07.2017

That´s me - der Hamburg1 Startalk

Karl-Heinz Hauser spricht bei "That´s me" über den Foodtrend Poké. [mehr]

01.08.2017

Turmbläser vom Michel

Der Michel-Türmer, auch Turmtüter, ist ein Trompeter, der in der alten Hamburger Tradition des Amtes der Turmbläser vom Turm der Hauptkirche St. Michaelis täglich morgens und... [mehr]

26.07.2017

Täglich Alkohol

In Hamburg und Schleswig Holstein trinken die Menschen überdurchschnittlich oft Alkohol. Das geht aus einer repräsentativen Meinungsumfrage im Auftrag der Bundesvereinigung... [mehr]

02.08.2017

In Hamburg weht die Regenbogenflagge

Im Rahmen der Hamburg Pride Week haben Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank, Sozialsenatorin Melanie Leonhard und Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit die... [mehr]

01.08.2017

Internationale Heavy Metal Fans

[mehr]