Hamburg, 29.07.2016 00:12 Uhr

Gesellschaft


Bergedorf

14:28 Uhr | 28.01.2016

Die Siedlung kommt, so SPD Bezirksfraktion

Flüchtlingssiedlung in Bergedorf

Der Vorsitzende der SPD Bezirksfraktion Bergedorf, Paul Kleszcz, hat gegenüber Hamburg 1 heutige Meldungen dementiert, die SPD in Bergedorf lehne den Bau einer großen Flüchtlingssiedlung in Bergedorf ab. Die Siedlung würde gebaut werden - so der Fraktionschef gegenüber Hamburg 1.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg22.07.2016

Hamburg-Tipps zum Wochenende!

[mehr]

Hamburg22.07.2016

Fernsehturm-Sanierung

Der Hamburger Fernsehturm wird womöglich wiedereröffnet. Nach allen bislang gescheiterten Plänen, will sich die Stadt Hamburg nun selbst um die Sanierung kümmern. Nach... [mehr]

28.07.2016

2900 Flüchtlinge in Hamburg haben Jobs

Rund 2900 Flüchtlinge in Hamburg haben seit Juli letzten Jahres Arbeit gefunden. Das berichtet das Abendblatt. Es handelt sich dabei um sozialversicherungspflichtige Jobs ohne... [mehr]

Hamburg25.07.2016

Freude über Wechsel

Filip Kostic unterschreibt einen Fünfjahresvertrag beim HSV und verlässt somit seinen alten Verein VFB Stuttgart. [mehr]

Hamburg28.07.2016

Hamburg wird Rainbow City

[mehr]

Hamburg28.07.2016

Angela Merkel: "Wir schaffen das!"

[mehr]

24.07.2016

Spielplatz-Attacke

Die Hamburger Mordkommission hat die Fahndung nach dem Mann aufgenommen, der am Sonnabend auf einem Spielplatz auf einen 13-jährigen Jungen geschossen haben soll. Ob der Junge... [mehr]

Hamburg26.07.2016

Verschärfte Sicherheit in Hamburg

[mehr]

23.07.2016

Amoklauf in München

Nach dem Amoklauf in München, sind viele Menschen auch auf Hamburgs Strassen verunsichert. [mehr]