Hamburg, 27.06.2016 14:56 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

07:04 Uhr | 21.01.2016

Alle Flüchtlingsunterkünfte sollen WLAN bekommen

Internet für Flüchtlinge

Der Internet-Zugang für Flüchtlinge soll in Hamburg ausgebaut werden. Bis zum 1. Juni sollen alle Erstaufnahmeeinrichtungen mit Wlan ausgestattet werden. Das teilte der Zentrale Koordinierungsstab Flüchtlinge am Mittwoch mit. Der kostenlose Zugang zum Internet sei wichtig für die Integration, die Arbeit der Ehrenamtlichen und die Betreiber. Derzeit haben fast die Hälfte der Erstaufnahmen kostenloses Wlan.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte17.06.2016

Queen Mary 2 verlässt das Trockendock

Die Queen Mary 2 verlässt heute gegen 14.00 Uhr nach dreiwöchiger Liegezeit im Hamburger Hafen das Trockendock von Blohm+Voss. Nach nur 21 Tagen ist damit ihre Schönheitskur... [mehr]

Hamburg10.06.2016

Was denkt Hamburg über Olaf Scholz?

[mehr]

Hamburg14.06.2016

Zoff um Jogis Eiertanz

Italiener zeigen die "peinlichen" Bilder unseres Weltmeister-Trainers. [mehr]

Hamburg20.06.2016

Einzeltickets für Elphi-Konzerte

Nach dem Verkauf der Abo-Tickets startet um 10 Uhr heute Morgen der Vorverkauf von Einzelkarten für Konzerte in der Elbphilharmonie. Verfügbar sind die Tickets an verschiedenen... [mehr]

Wandsbek13.06.2016

Erstaufnahme steht immer noch leer

Die neue Zentrale Erstaufnahmestelle (ZEA)  für Flüchtlinge in Rahlstedt ist nach wie vor nicht voll in Betrieb. Die Erfassung der Neuankömmlinge läuft zwar, aber übernachten... [mehr]

Hamburg24.06.2016

Hamburg kürt die Butterkönigin

Es gibt Weinköniginnen, Kirschblüten- und Heideköniginnen, aber wussten Sie auch, das es Butterköniginnen gibt? Heute wurde in Hamburg der Titel erneut vergeben und auf Grund... [mehr]

Hamburg27.06.2016

Deutschland zieht ins Viertelfinale

Deutschland steht im Viertelfinale! Erst eins, dann zwei, dann: drei! So voll wie am Sonntag Abend war es beim public viewing in diesem Jahr noch nie. Das 11 Freunde EM... [mehr]

Hamburg24.06.2016

Schwere Gewitter über Hamburg

Über Hamburg und Schleswig Holstein sind heute Nacht schwere Gewitter gezogen. Blitze schlugen in Häuser ein und Keller liefen voll. Auf den Autobahnen kam es immer wieder zu... [mehr]

Hamburg22.06.2016

Noch längere Gepäckwartezeiten

Der Hamburger Hafen soll zukünftig wieder über Steuern aus dem Haushalt der Stadt finanziert werden, das kündigte Wirtschaftssentor Frank Horch am Dienstag bei NDR 90, 3 an.... [mehr]