Hamburg, 23.02.2017 08:02 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

07:04 Uhr | 21.01.2016

Alle Flüchtlingsunterkünfte sollen WLAN bekommen

Internet für Flüchtlinge

Kein Adobe Flash-Player installiert!

Bitte installieren Sie den Flash-Player um das Videos sehen zu können. https://get.adobe.com/de/flashplayer/

×
Der Internet-Zugang für Flüchtlinge soll in Hamburg ausgebaut werden. Bis zum 1. Juni sollen alle Erstaufnahmeeinrichtungen mit Wlan ausgestattet werden. Das teilte der Zentrale Koordinierungsstab Flüchtlinge am Mittwoch mit. Der kostenlose Zugang zum Internet sei wichtig für die Integration, die Arbeit der Ehrenamtlichen und die Betreiber. Derzeit haben fast die Hälfte der Erstaufnahmen kostenloses Wlan.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.02.2017

Kaum Verzögerungen am Airport

Der Streik des Bodenpersonals am Hamburg Airport hat zu Betriebsbeginn für kaum Verzögerungen gesorgt. Eine Sprecherin des Flughafens teilte mit, die Streikbeteiligung sei... [mehr]

20.02.2017

Lieferschwierigkeiten für Medikamente

[mehr]

14.02.2017

Anstieg von Mieten könnte bald enden

Der jahrelange Anstieg von Mieten in Hamburg könnte bald ein Ende haben. Das geht aus einer Untersuchung des Zentralen Immobilienausschusses hervor. Weniger Menschen würden in... [mehr]

16.02.2017

Einschränkungen bei der S-Bahn im März

Nach Informationen des Hamburger Abendblattes wird es im März zu erheblichen Sperrungen einiger S-Bahn Linien kommen. Da der Citytunnel einen neuen Anstrich bekommen soll,... [mehr]

06.02.2017

Reisemesse startet am Mittwoch

Am Mittwoch öffnet die Reisemesse wieder ihre Tore. In zehn Hallen präsentieren rund 850 Aussteller die Urlaubstrends des Jahres. OT – Bernd Aufderheide Wie jedes Jahr gibt... [mehr]

16.02.2017

Hausbesuche gegen das Schuleschwänzen

Hamburgs Lehrer haben im vergangenen Schuljahr rund 1800 Hausbesuche abgestattet, nachdem Schüler den Unterricht geschwänzt hatten. Das gab die Schulbehörde am Donnerstag... [mehr]

03.02.2017

Personalwechsel an der Davidwache

Ansgar Hagen, Leiter vom Polizeikommissariat 41, soll neuer Chef der Davidwache werden. Die bisherige Chefin Cornelia Schröder wird Leiterin des Lagedienstes und der... [mehr]

31.01.2017

Senatsbock

[mehr]

16.02.2017

Hamburger Sturmflut jährt sich

Heute jährt sich der Tag, an dem Hamburg von der schlimmsten Sturmflut seiner Geschichte überrollt wurde, bereits zum 55 Mal. 1962 wurde ein Sechstel der Stadt komplett... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Standpunkte TV

Lage der MINT-Bildung im Norden

Sendung vom 22.02.2017

Schalthoff Live

Zeitenwende in der Handelskammer

Sendung vom 21.02.2017

Mensch Wirtschaft

"Menschenversteher" Werner Fürstenberg

Sendung vom 16.02.2017