Hamburg, 21.10.2017 15:52 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

16:26 Uhr | 19.01.2016

Soll verbessert werden

Vordringliche Wohnungssuche in Hamburg

Vordringlich Wohnungssuchende in Hamburg sollen besser versorgt werden. Ein entsprechendes Konzept zur Umsetzung hat der Senat heute beschlossen. Einerseits wird die Zielzahl für den Neubau geförderter Wohneinheiten von 2.000 auf 2.300 Wohnungen jährlich erhöht. Andererseits werde SAGA GWGs Versorgungsverpflichtung für Haushalte mit Dringlichkeitsschein verstärkt. Die Maßnahmen kommen vor allem Obdachlosen, von Obdachlosigkeit bedrohten Menschen oder Frauen aus Frauenhäusern zu Gute.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.10.2017

Kritik am Fluglärm des Hamburg Airports

Der BUND kritisiert weiterhin den Fluglärm des Hamburger Airports und fordert erneut ein konsequenteres Nachtflugverbot. Trotz Pünktlichkeitsoffensive und Einführung einer... [mehr]

13.10.2017

Viertklässler verbessern Leistungen

Die Leistungen der Hamburger Viertklässler haben sich in den Fächern Mathematik und Deutsch im Laufe der vergangenen Jahre verbessert. Das ergab die IQB- Bildungsstudie, die... [mehr]

10.10.2017

11. Oktober ist Weltmädchentag

Zu Gast im Studio ist Maike Röttger, Geschäftsführerin von Plan International. [mehr]

Bezirk Eimsbüttel11.10.2017

Herbstzeit ist Laubzeit

Das Sturmtief Xavier hat vor allem Kastanien und Linden frühzeitig entlaubt. Damit ist für die Stadtreinigung die jährliche Laubschlacht eröffnet. Mehr als 400 Mitarbeiter der... [mehr]

13.10.2017

MOTOR CLASSICS eröffnet

Vom 13.10-15.10 finden in den Messehallen die HAMBURG MOTOR CLASSICS statt. [mehr]

20.10.2017

Welcher Koch hat die beste Stimme?

Sechs Kandidaten haben heute in der Kochschule VLET ihr Bestes gegeben. Singen und Kochen, das gehört einfach zusammen: und wer das gut hinbekommen hat, der darf zum großen... [mehr]

16.10.2017

Ohne Worte

Im Altenheim für Gehörlose können Menschen ihren Lebensabend in Würde verbringen. [mehr]

17.10.2017

PKW kracht in Apotheke

Ein über 80 jähriger Mann ist heute morgen mit seinem PKW frontal in eine Apotheke gefahren. Nach Aussage der Polizei sei der Mann wohl mit seinem Fuß am Gaspedal hängen... [mehr]

19.10.2017

Wohnungsbau an Hauptverkehrsstraßen

Zu Gast ist Siegmund Chychla, Vorstandsvors. Mieterverein zu Hamburg. Der Magistralenbebauuung steht der Verein kritisch gegenüber. [mehr]