Hamburg, 26.03.2017 14:54 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

16:32 Uhr | 11.01.2016

Laut Sprandel verfolgt Senat nach wie vor bestehende Pläne

Bau von Großsiedlungen für Flüchtlinge

Kein Adobe Flash-Player installiert!

Bitte installieren Sie den Flash-Player um das Videos sehen zu können. https://get.adobe.com/de/flashplayer/

×
Der Hamburger Flüchtlingsbeauftragte Anselm Sprandel, hat im Interview bei Hamburg 1 Meldungen zurückgewiesen, die Stadt würde zukünftig auf den Bau von Großsiedlungen für bis zu 4000 Flüchtlinge verzichten. Hamburger Medien hatten in den ersten Januar-Tagen berichtet, der Senat habe von entsprechenden Plänen Abstand genommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.03.2017

Wasser: Grundvoraussetzung für Leben

Claudia Gersdorf von der "Viva con Aqua" Stiftung. [mehr]

16.03.2017

Bund steuert 50 Mio. für G20 bei

Der Bund will sich mit bis zu 50 Millionen euro an den Kosten für zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen für den G20 Gipfel beteiligen. Das geht aus einem Schreiben des... [mehr]

22.03.2017

So funktioniert die "Teststrecke"

Der Frühlingsdom lässt nicht mehr lange auf sich warten.. Was es neues gibt, sehen Sie hier: [mehr]

22.03.2017

Tag der Kriminalitätsopfer

Was macht der Weisse Ring und wie arbeitet er? Gudrun von Felde von der Opferhilfsorganisation "Weisser Ring" gibt uns Antworten. [mehr]

20.03.2017

Hunderte demonstrieren für Europa

Auch in Hamburg - jeden Sonntag um 14:00 Uhr - bis zu den Wahlen am 7. Mai in Frankreich. [mehr]

22.03.2017

Doppeltaufe an der Überseebrücke

Die Antwort gibt uns Jens Meier, Vorsitzender Hamburg Port Authority [mehr]

14.03.2017

Achtung Telefonbetrüger!

[mehr]

14.03.2017

Glücksschweinchen aus Dänemark

Es war einmal ein Schweinchen aus Dänemark... und das nennt man wohl Schwein gehabt. Am Mittwoch fiel Ferkel Viktoria kurz hinterm Elbtunnel auf der A7 von einem... [mehr]

24.03.2017

Willkommen zum Stadtrundgang

Klaus Bostelmann, Vors. Hamburg-Greeter e.V. und Bianca Müller-Dummschat, Hamburg Greeter e.V. [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

HOCHBAHNmagazin

Herausforderung Anschluss im ÖPNV

Sendung vom 23.03.2017

Schalthoff Live

Fenster zu - Stickoxide bedrohen Hamburger

Sendung vom 21.03.2017

Rasant

Schuby für Hamburg

Sendung vom 20.03.2017