Hamburg, 25.07.2016 02:08 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

16:32 Uhr | 11.01.2016

Laut Sprandel verfolgt Senat nach wie vor bestehende Pläne

Bau von Großsiedlungen für Flüchtlinge

Der Hamburger Flüchtlingsbeauftragte Anselm Sprandel, hat im Interview bei Hamburg 1 Meldungen zurückgewiesen, die Stadt würde zukünftig auf den Bau von Großsiedlungen für bis zu 4000 Flüchtlinge verzichten. Hamburger Medien hatten in den ersten Januar-Tagen berichtet, der Senat habe von entsprechenden Plänen Abstand genommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg21.07.2016

Verstoß bei Luftreinhaltung

Die Stadt Hamburg gerät wegen des Verstosses gegen die Vorschriften zur Luftreinhaltung zunehmend unter Druck. Auf Antrag der Umweltschutzorganisation BUND ordnete heute das... [mehr]

Hamburg23.07.2016

Rewe-Family

Am Sonnabend fand der grosse REWE-Family Day direkt an der Barclaycard Arena statt. Musikalisches Highlight: Glasperlenspiel. [mehr]

Hamburg19.07.2016

Tödliche Auffahrunfälle häufen sich

[mehr]

Hamburg19.07.2016

Schwerer Unfall auf der A1

Auf der A1 Richtung Süden Höhe Öjendorf hat es gestern Nacht einen schweren Auffahrunfall gegeben. Für eine vierköpfige Familie kam jede Hilfe zu spät. [mehr]

24.07.2016

Spielplatz-Attake

Die Hamburger Mordkommission hat die Fahndung nach dem Mann aufgenommen, der am Sonnabend auf einem Spielplatz auf einen 13-jährigen Jungen geschossen haben soll. Ob der Junge... [mehr]

Hamburg21.07.2016

Sanierung des CCHs teurer als geplant

Die Sanierung des CCHs wird teurer als geplant. Insbesondere die Schadstoffsanierung kostet mehr als ursprünglich veranschlagt. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine... [mehr]

Hamburg20.07.2016

Pläne für Fahrradstraße vorgestellt

Das westlche Alsterufer wird Fahrradstraße. Entsprechende Pläne hat die Verkehrsbehörde am Dienstag vorgestellt. Im nächsten Jahr zieht das US-Konsulat um. Damit wird die... [mehr]

Hamburg20.07.2016

Beginn der Schulferien

Für rund 250.000 Hamburger Schüler heißt es ab morgen Ferien, Spaß und - hoffentlich – viel Sonnenschein. Heute überwog neben der Vorfreude auf die Ferien aber auch die... [mehr]

Hamburg21.07.2016

Demo für Frieden in der Türkei geplant

[mehr]