Hamburg, 28.08.2016 02:20 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

14:21 Uhr | 11.01.2016

Nach Verschiebungen: Einzug soll Ende Januar erfolgen

Wohnungen für Flüchtlinge in der Sophien

Am 25. Januar sollen die ersten der geplanten 190 Flüchtlinge in die Unterkunft an der Sophienterrasse ziehen. Der Einzugstermin hatte sich immer wieder verschoben. Der letzte Aufschub sei Problemen mit der Belüftung geschuldet gewesen. In den 23 Wohnungen sollen vor allem Familien aus unterschiedlichen Herkunftsländern unterkommen. Die Stadt Hamburg hatte das Gebäude für etwa 15 Millionen Euro vom Bund gekauft und baut es derzeit für fünf Millionen Euro um

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg26.08.2016

Nachwuchsprogrammierer

ANMO Ein Alltag ohne Smartphone und Apps? Das kann man sich eigentlich gar nicht mehr vorstellen, oder? Doch wie entstehen die nützlichen Alltagshelfer eigentlich? Das konnten... [mehr]

18.08.2016

Hamburg im Länder-Bildungsranking stabil

Im Ländervergleich der 16 Bildungssysteme bleibt Hamburg in der Spitzengruppe auf Platz fünf. Im Bildungsmonitor des Instituts der deutschen Wirtschaft hat sich Hamburg um 2,7... [mehr]

Hamburg26.08.2016

A1 wird zum Nadelöhr

Ab Freitagabend wird die Autobahn zwischen der Norderelbbrücke und Hamburg Stillhorn in Richtung Bremen von drei Spuren auf eine verengt. Autofahrer müssen sich von 20 Uhr am... [mehr]

Hamburg26.08.2016

"Auf alten Pfannen lernt man Kochen"

„Auf alten Pfannen lernt man Kochen“ – das bedeutet nicht nur so viel wie der Hamburger Schnack: „Auf alten Fregatten lernt man Segeln“, sondern ist auch der Titel eines neuen... [mehr]

Stade24.08.2016

Schwerer Verkehrsunfall in Stade

In Stade kollidierte am Mittwochmorgen ein Feuerwehrmann mit einem Harleyfahrer. Als der Beamte auf der Hansestrasse in die Feuerwehrauffahrt einbiegen wollte, übersah er den... [mehr]

Hamburg24.08.2016

Bordell-Brand in Barmbek

Eine Lampe soll möglicherweise der Grund für die Brandursache am Montag in einem Bordell in Barmbek gewesen sein. Die Lampe stand offenbar zu nah an einer Gardine. Sie erhitze... [mehr]

Hamburg26.08.2016

Das letzte Sommerwochende 2016?

Ist das kommende Wochenende vielleicht schon das letzte Sommerwochenende in diesem Jahr? Wir haben die Hamburger gefragt, was sie sich vorgenommen haben. [mehr]

Hamburg17.08.2016

Ein Stück Dänemark in Hamburg

Dänemark zählt zu den beliebtesten Urlaubsländern der Hamburger. Brian Bojsen weiß warum: Die Dänen sind besonders gastfreundlich und kochen liebend gern für Freunde... [mehr]

Hamburg22.08.2016

Erfolge im Kampf gegen Drogen

Seit April hat die Hamburger Polizei mehr als 315 mutmaßliche Dealer und Käufer festgenommen. Bei den Einsätzen wurden knapp 10.000 Verdächtige überprüft. [mehr]