Hamburg, 18.12.2017 21:33 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

14:21 Uhr | 11.01.2016

Nach Verschiebungen: Einzug soll Ende Januar erfolgen

Wohnungen für Flüchtlinge in der Sophien

Am 25. Januar sollen die ersten der geplanten 190 Flüchtlinge in die Unterkunft an der Sophienterrasse ziehen. Der Einzugstermin hatte sich immer wieder verschoben. Der letzte Aufschub sei Problemen mit der Belüftung geschuldet gewesen. In den 23 Wohnungen sollen vor allem Familien aus unterschiedlichen Herkunftsländern unterkommen. Die Stadt Hamburg hatte das Gebäude für etwa 15 Millionen Euro vom Bund gekauft und baut es derzeit für fünf Millionen Euro um

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg20.11.2017

Neues Online-Schulinformationssystem

Schulsenator Ties Raabe hat heute ein neues Schulinformationssystem vorgestellt. Damit können sich Eltern über alle 374 staatlichen Schulen in Hamburg online informieren. Das... [mehr]

Hamburg09.09.2016

Sternenklar - der Astrotalk

Kritische Phase aufgrund von Mars Astrologe Volker Reinermann war zu Besuch im Frühcafé um über die Woche 08. bis 14. September zu sprechen. Er verrät uns was für... [mehr]

Hamburg20.11.2017

Neue Kampagne gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am 25. November hat die Sozialbehörde eine Kampagne gegen Gewalt in Paarbeziehungen und häusliche Gewalt vorgestellt.... [mehr]

Hamburg13.12.2017

Obdachlose sollen das Land verlassen

Die Innenbehörde der Stadt Hamburg drängt nun 800 Osteuropäer zur Ausreise. Derzeit wird überprüft, ob sie bleibeberechtigt sind. Denn laut Laut Gesetz dürfen sich EU-Bürger... [mehr]

Hamburg01.12.2017

Grüne fordern Aussetzen des Islamvertrag

Die Hamburger Grünen fordern den Staatsvertrag mit den islamischen Religionsgemeinschaften auszusetzen. Grund dafür ist die Teilnahme mehrerer Vertreter des Islamischen... [mehr]

08.12.2017

Altersarmut fängt jung an

Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender Sozialverband Hamburg, im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

01.12.2017

Welt-AIDS-Tag

Am heutigen Welt-AIDS-Tag gibt es gute Nachrichten: Die Prävention trägt Früchte, HIV-Neuinfektionen gehen zurück. Dennoch gibt es noch keine komplette Entwarnung. [mehr]

22.11.2017

Stalking - Wenn aus Liebe Wahn wird

Am Sonnabend ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen, die den Fokus auf Partnerschaftsgewalt legt. Stalking ist eine Art von Gewalt, die in allen gesellschaftlichen... [mehr]

12.12.2017

Kostenloses Trinkwasser in Hamburg

Stephanie Wiermann, Gründerin der Refill-Bewegung im Gespräch mit Jörg Rositzke. [mehr]

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Billebogen - Östlicher Nachbar der HafenCity

Sendung vom 14.12.2017

Schalthoff Live

Fluglärm über der Stadt

Sendung vom 12.12.2017

Hamburger des Jahres

Hamburger des Jahres 2017

Sendung vom 11.12.2017