Hamburg, 24.05.2016 07:51 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

14:21 Uhr | 11.01.2016

Nach Verschiebungen: Einzug soll Ende Januar erfolgen

Wohnungen für Flüchtlinge in der Sophien

Am 25. Januar sollen die ersten der geplanten 190 Flüchtlinge in die Unterkunft an der Sophienterrasse ziehen. Der Einzugstermin hatte sich immer wieder verschoben. Der letzte Aufschub sei Problemen mit der Belüftung geschuldet gewesen. In den 23 Wohnungen sollen vor allem Familien aus unterschiedlichen Herkunftsländern unterkommen. Die Stadt Hamburg hatte das Gebäude für etwa 15 Millionen Euro vom Bund gekauft und baut es derzeit für fünf Millionen Euro um

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg13.05.2016

AFD wird in Hamburg zur Facebook-Größe

Die AfD ist auch in Hamburg auf dem Weg zur führenden Internetpartei. Innerhalb von nur drei Jahren ist sie mit 10.100 Fans zur zweitstärksten Facebook-Partei herangewachsen.... [mehr]

Hamburg20.05.2016

Initiative für den Hansaplatz

[mehr]

Hamburg20.05.2016

Lange Nacht der Konsulate

Am 26. Mai 2016 von 18 bis 22 Uhr öffnen Konsulate und Kulturinstitute in der fünften langen Nacht der Konsulate ihre Pforten. Zu diesem Anlass haben wir mit Florian Nolte aus... [mehr]

Hamburg20.05.2016

Bizzfit-Traning in Hamburg

Gerätetraining im Fitnessstudio. Hört sich erst mal nach nichts Neuem an. Bizzfit ist aber anders. Nur 20 Minuten intensives Training, einmal die Woche, kein Umziehen, kein... [mehr]

Hamburg11.05.2016

Foodsharing bei der Götterspeise

[mehr]

Hamburg23.05.2016

Keine Schulerfolge imi Strafvollzug

Im Strafvollzug werden in Hamburg kaum Schulerfolge verzeichnet. Das geht aus einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bürgerschaftsabgeordneten Anna von... [mehr]

Hamburg13.05.2016

Hanftag in Hamburg

[mehr]

23.05.2016

Grillspaß in Hamburg - aber richrtig

[mehr]

Hamburg13.05.2016

Elbkinder-Kita feierlich eröffnet

Neues Heim für 45 Kinder: Die Elbkinder-Kita am Lohsepark in der Hafen-City wurde am Nachmittag feierlich eröffnet. Mit fröhlichen Liedern begleiteten die Kinder und... [mehr]