Hamburg, 22.10.2017 12:13 Uhr

Frühcafé


Hamburg

09:54 Uhr | 05.01.2016

Management-Trainerin Diana Dreeßen stellt ihr neustes Buch vor

Schluss mit "Ja, aber..."

"Steh auf und nimm dein Leben in die Hand" heißt das zweite Buch der Wahlhamburgerin Diana Dreeßen. Es ist gleichzeitig auch eine Art Fortsetzung der Debüterscheinung "Mach dich unbeliebt und glücklich".

Im Frühcafé erklärt sie, wie man sich aus seiner Komfortzone lösen kann, um einen Neuanfang zu wagen! Mit praktischem Übungsteil nimmt Diana Dreeßen ihre Leser in ihrem neusten Ratgeber an die Hand, um neue Möglichkeiten zu schaffen und diese auch zu nutzen!

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.10.2017

Ein Hoch auf das Vinyl

Daniel Ahrweiler, Projektleiter der Plattenladenwoche, hat uns heute im Studio besucht. Im Gepäck: Ein paar limitierte Sonderausgaben. [mehr]

19.10.2017

Willkommen bei den Friedlaenders

Adrienne Friedlaender hat geholfen. Sie und ihre Familie haben einen jungen Mann aus Syrien bei sich aufgenommen. Über die gemeinsame Zeit hat sie nun dieses Buch geschrieben. [mehr]

12.10.2017

Hamburg Motor Classics

Was Sie auf Hamburgs Oldtimer-Messe erwartet, hat uns Bernd Aufderheide, Messegeschäftsführer, im Interview verraten. [mehr]

06.10.2017

Meerschweinchen-Börse am Wochenende

Der Meerschweinchen Hobbyclub hat uns heute Morgen zusammen mit Lilly und Klara im Studio besucht. [mehr]

20.10.2017

Das Tierheim zu Gast im Frühcafé

Graupapageien Dame Cookie sucht ein neues Zuhause mit einem Partner und ganz viel Platz zum Fliegen. Die beiden Hunde sind schon älter, ganz lieb und freuen sich auf ein neues... [mehr]

12.10.2017

Circus unter Wasser

Einen Vorgeschmack auf das, was sie ab morgen Abend in Horn erwartet, gibt es im Video. [mehr]

16.10.2017

Chrom, PS und schöne Kurven

Und wir waren natürlich für Sie dabei. Marco hat sein Lieblingsauto gefunden und Sie? [mehr]

02.10.2017

Paul Siemers fliegt nach Hawaii

Uns hat der sympathische Sportler aus Bergedorf heute früh im Studio besucht. [mehr]

13.10.2017

Hund, Kaninchen, Schlange

... und Sie können diesen Schützlingen des HTV vielleicht helfen. [mehr]