Hamburg, 30.09.2016 23:51 Uhr

Politik


12:04 Uhr | 14.12.2015

Rücktritt wird dementiert

Innensenator Neumann bleibt im Amt

Innensenator Michael Neumann behält sein Amt. Über den Nachrichtendienst Twitter teilte er auf Nachfrage mit, dass er noch Termine bis ins Jahr 2016 als Innensenator wahrnimmt. Damit dementiert er einen Zeitungsberichten des Hamburger Abendblatts. Darin wurde über seinen Rücktritt spekuliert.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg06.09.2016

Sommergespräch mit Carola Veit, SPD

Carola Veit, Präsidentin der Bürgerschaft bei Herbert Schalthoff [mehr]

Hamburg07.09.2016

Erster Bürgermeister Olaf Scholz, SPD

Herbert Schalthoff spricht mit Olaf Scholz, Hamburgs Erstem Bürgermeister über Flüchtlinge, die Türkei, die AfD, DTIP, Burka-Verbot, das Verhälnis zu den Grünen und im... [mehr]

Hamburg12.09.2016

Ein großer Hamburger, ein großer SPD´ler

Gäste im Studio: Klaus von Dohnanyi, SPD, ehemaliger Erster Bürgermeister, Christian Seeler, Intendant Ohnsorg Theater und Christian Kersting, Bild-Kolumnist [mehr]

Hamburg-Mitte08.09.2016

Das CDU Wohnungsbauprogramm

Im Studio: Birgit Stöver, stadtentwicklungspol. Sprecherin der CDU. Sie fordert einen einheitlichen Wohnungsbau. [mehr]

Hamburg30.08.2016

Sommergespräch mit Frank Horch

Wirtsschaftssenator Frank Horch steht für Hamburgs Wirtschaft. Herbert Schalthoff führt das Sommergespräch mit dem Senator.   [mehr]