Hamburg, 29.07.2016 21:39 Uhr

Politik


12:04 Uhr | 14.12.2015

Rücktritt wird dementiert

Innensenator Neumann bleibt im Amt

Innensenator Michael Neumann behält sein Amt. Über den Nachrichtendienst Twitter teilte er auf Nachfrage mit, dass er noch Termine bis ins Jahr 2016 als Innensenator wahrnimmt. Damit dementiert er einen Zeitungsberichten des Hamburger Abendblatts. Darin wurde über seinen Rücktritt spekuliert.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg04.07.2016

Schutz für homosexuelle Flüchtlinge

Die Grünen im Bezirk Nord haben ihre Partei-Freunde auf Landesebene und im Senat aufgefordert, mehr für den Schutz für homosexuelle Flüchtlinge zu tun. Unter den etwa 40.000... [mehr]

Hamburg07.07.2016

Keine Einigung

Heute haben SPD und Grüne auf der einen und Vertreter der Initiative "Hamburg für gute Integration offiziell zum letzten Mal über die zukünftiger Ausrichtung der Hamburger... [mehr]

Hamburg04.07.2016

10.000 Wohnungen jährlich

In Bezirk Wandsbek sollen jährlich 1.800 Baugenehmigungen für Wohnungen erteilt werden. So heißt es in einem Vertrag zwischen Stadt und Bezirken, der in den kommenden Wochen... [mehr]

Hamburg18.07.2016

FDP-Chefin drängt nach Berlin

Das Gerücht gab es schon lange - jetzt ist es amtlich. Die Hamburger Fraktions- und Landesvorsitzende der FDP, Katja Suding, will sich bei den nächsten Bundestagswahlen im Jahr... [mehr]

Hamburg27.07.2016

André Trepoll im Gespräch

Im Rahmen seiner Sommergespräche unterhält sich Hamburg 1 Politikchef Herbert Schalthoff mit dem Fraktionsvorsitzenden der CDU André Trepoll. Dabei fordert der... [mehr]

Hamburg20.07.2016

Nach Drogenrazzia in der Hafenstraße

Die Drogen-Razzia in der Hafenstraße vergangenen Montagabend sorgt für politische Aufregung. Die Linke kritisiert den Einsatz der Polizei und fordert eine Sondersitzung des... [mehr]

Hamburg14.07.2016

Bürgerschaft für Flüchtlingskompromiss

Die Hamburgische Bürgerschaft hat am Mittwoch mehrheitlich den Kompromiss um Flüchtlingsunterkünfte von der rot-grünen Regierung und der Volksinitiative gegen große... [mehr]

Hamburg08.07.2016

Helmut-Schmidt-Stiftung wird gegründet

Ein halbes Jahr nach dem Tod von Altkanzler Helmut Schmidt hat der Bundestag die Gründung einer Helmut-Schmidt-Stiftung beschlossen. Sie soll sich einerseits um Schmidts... [mehr]

Hamburg06.07.2016

Schlechte Noten in Mathe

Die Mathematik-Durchschnittsnote der schriftlichen Abiturklausuren an Gymnasien ist von 2,8 auf 3,1 gesunken. Das geht aus Zahlen des Senats auf eine kleine Anfrage der... [mehr]