Hamburg, 18.12.2017 21:32 Uhr

Politik


12:04 Uhr | 14.12.2015

Rücktritt wird dementiert

Innensenator Neumann bleibt im Amt

Innensenator Michael Neumann behält sein Amt. Über den Nachrichtendienst Twitter teilte er auf Nachfrage mit, dass er noch Termine bis ins Jahr 2016 als Innensenator wahrnimmt. Damit dementiert er einen Zeitungsberichten des Hamburger Abendblatts. Darin wurde über seinen Rücktritt spekuliert.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.11.2017

Erneuerung "mit Haut und Haaren"

In der Sendung "Schalthoff live" hat der Hamburger Fraktionschef Andreas Dressel auf die Frage, ob die SPD im Falle von Neuwahlen noch mal mit einem Kanzlerkandidaten Schulz... [mehr]

20.11.2017

CDU-Bundestagsabgeordneter im Interview

Der Hamburger Bundestagabgeordnete Rüdiger Kruse, CDU, hält eine Große Koalition mit der SPD für sinnvoller als Neuwahlen. Warum, erklärt er im Interview. [mehr]

Hamburg20.11.2017

Hamburger SPD zum Jamaika-Aus

Das sagen die Hamburger Politiker zum Abbruch der Sondierungsgespräche. [mehr]

Hamburg22.11.2017

Jamaika-Aus ist Thema in Bürgerschaft

Das Aus der Jamaika-Sondierungsgespräche wird heute auch Thema in der Hamburgischen Bürgerschaft sein. Die Debatte wird unter der Kritik der Grünen stehen. Diese lautet:... [mehr]

29.11.2017

Katja Suding, FDP, zum Jamaika-Aus

Katja Suding, FDP, stellv. Parteivorsitzende im Gespräch mit Herbert Schalthoff, Politikchef. Über das Jamaika-Aus, einer Minderheitsregierung u ... [mehr]

29.11.2017

Dirk Nockemann, AfD, gelobt Besserung

Auf dem Parteitag am 25.11. 2017 sind die Vertreter der Medien zeitweise ausgeschlossen worden. Dirk Nockemann wird von der LPK aufgefordert, den Ausschluss in Zukunft zu... [mehr]

Hamburg24.11.2017

Ausgaben des Senats gestiegen

Rund 1,4 Millionen Euro gab der Hamburger Senat seit November 2016 für repräsentative Veranstaltungen aus. Im Vergleich zum Vorjahr sind das ein Drittel mehr Ausgaben. Zwar... [mehr]

Hamburg14.12.2017

Bürgerschaftsantrag für mobile Blitzer

Die CDU will Temposünder mit mobilen Blitzern stoppen. Laut Morgenpostinformationen soll ein dementsprechender Bürgerschaftsantrag eingereicht worden sein. Die stationären... [mehr]

29.11.2017

Nockemanns Problem mit der Presse

Dirk Nockemann, AfD, neu gewählter Landesvorsitzender, definiert Pressefreiheit bei Herbert Schalthoff. [mehr]

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Billebogen - Östlicher Nachbar der HafenCity

Sendung vom 14.12.2017

Schalthoff Live

Fluglärm über der Stadt

Sendung vom 12.12.2017

Hamburger des Jahres

Hamburger des Jahres 2017

Sendung vom 11.12.2017