Hamburg, 28.05.2017 08:38 Uhr

Gesellschaft


Hamburg-Nord

15:57 Uhr | 07.11.2015

1000 gehen in Klein Borstel für Flüchtlinge auf die Straße

Demo für Flüchtlingsunterkunft

Nach dem Baustopp für die geplante Flüchtlingsunterkunft in Klein Borstel haben etwa 1000 Jugendliche und Erwachsene für den Bau der Unterkunft demonstriert. Sie forderten eine Aufhebung des Stopps. 700 Asylbewerber sollen auf dem Gelände der Gärtnerei des Friedhof Ohlsdorf unterkommen. Dagegen hatten Anwohner zuvor mit Erfolg geklagt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.05.2017

Boule-Club im Wettkampf-Fieber

[mehr]

12.05.2017

Sonntag ist Muttertag

wir haben uns umgehört.... [mehr]

09.05.2017

Weltrekord beim Alsteruferturnier 2017

Diesmal in der Barclaycard-Arena [mehr]

15.05.2017

Wartebereich am Hamburg Aiport

Am Hamburger Flughafen sind heute die neugestalteten Gates C02 bis C05 eingeweiht worden: Unter dem Thema „Kultur und Events“ prägen nun Zitatwände und große Motive vom... [mehr]

08.05.2017

Alstermord an der Kennedybrücke

Jetzt spricht die Mutter [mehr]

12.05.2017

Das Tierheim Süderstraße vermittelt

Das Kraftpakt Odin hat eine spezielle Vorgeschichte. Er wurde mehrfach misshandelt. Er muss noch ein Jahr einen Maulkorb tragen, dass kann sich aber wieder ändern. Dann sind... [mehr]

24.05.2017

Lehmfestival in Wilhelmsburg

[mehr]

15.05.2017

Prozess Vergewaltigung in 99 Cent-Bar

[mehr]

08.05.2017

Schumachers Biergarten vs. Bäderland

Neue Runde im Streit zwischen dem Betreiber des "Schumachers Biergarten" im Stadtpark und Bäderland. Der ehemalige Pächter hat heute Klage gegen die Wuchermiete eingereicht.... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

HOCHBAHNmagazin

Digitale Informationen

Sendung vom 25.05.2017

Schalthoff Live

Hamburg-Fahrradstadt auf dem Abstellgleis?

Sendung vom 23.05.2017

Koch dich Glücklich mit Volker Mehl

Koch dich GLÜCKLICH Staffel 2 / Folge 7

Sendung vom 23.05.2017