Hamburg, 24.07.2017 20:37 Uhr

Gesellschaft


Hamburg-Nord

15:57 Uhr | 07.11.2015

1000 gehen in Klein Borstel für Flüchtlinge auf die Straße

Demo für Flüchtlingsunterkunft

Nach dem Baustopp für die geplante Flüchtlingsunterkunft in Klein Borstel haben etwa 1000 Jugendliche und Erwachsene für den Bau der Unterkunft demonstriert. Sie forderten eine Aufhebung des Stopps. 700 Asylbewerber sollen auf dem Gelände der Gärtnerei des Friedhof Ohlsdorf unterkommen. Dagegen hatten Anwohner zuvor mit Erfolg geklagt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.06.2017

Ehe für alle

[mehr]

23.06.2017

Koch Dich Glücklich

Madeira, eine Insel, die einen umarmt.... Volker Mehl zaubert diesmal eine typische Süßspeise aus Madeira. [mehr]

26.06.2017

Telefonische Erreichbarkeit von Ämtern

Einige Amtsgerichte, Finanzämter, der Rechnungshof, das Archäologische Museum in Harburg und mehrere Bezirksämter waren heute zeitweise telefonisch nicht zu erreichen. Die... [mehr]

24.07.2017

Brutbilanz der Hamburger Störche

[mehr]

31.01.2017

Hamburger Schätze

Ab sofort jeden letzten Freitag im Monat. Lauritz.com und Hamburg1 präsentieren Ihnen "Hamburger Schätze" - Die Sendung rund um Antiquitäten, Schönes und Seltenes. [mehr]

26.06.2017

18 Jahre Stadtentwicklung für Hamburg

[mehr]

Hamburg09.09.2016

Sternenklar - der Astrotalk

Kritische Phase aufgrund von Mars Astrologe Volker Reinermann war zu Besuch im Frühcafé um über die Woche 08. bis 14. September zu sprechen. Er verrät uns was für... [mehr]

12.07.2017

Hafenrundfahrt für Gehörlose

Es gibt noch keine Hafenrundfahrt für Gehörlose in Hamburg - jetzt aber :) Dialog im Stillen [mehr]

04.07.2017

Royaler Besuch in der Hansestadt

Direkt nach dem G20-Gipfel, bekommt die Hansestadt den nächsten hohen Besuch. Prinz William wird gemeinsam mit seiner Frau Kate und ihren beiden Kindern George und Charlotte... [mehr]