Hamburg, 27.07.2016 15:21 Uhr

Stadtgespraech


Harburg

19:45 Uhr | 25.10.2015

1000 Menschen bei Demo in Neugraben

Gegen die Flüchtlingspolitik

Nach Plänen des Senats und des Bezirks Harburg wird es in Neugraben Fischbek bald mehr Flüchtlinge geben. Am Aschenland in Neugraben solll ein Dorf im Dorf für 3000 Flüchtlinge entstehen. Eine neu gegründete Bürgerinitiative hatte am Sonntag zur Demo aufgerufen und viele kamen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg20.07.2016

Abschaffung der Gefahrengebiete

Die Gefahrengebiete werden abgeschafft. Das ist vom Senat am Dienstag mit einer entsprechenden Gesetzesänderung beschlossen worden. Innen- und Justizbehörde sind durch die... [mehr]

Hamburg25.07.2016

23-jähriger Familienvater ertrunken

Am Kükenbrack-Teich in Wilhelmsburg ist am Sonntag Abend gegen 20.30 ein 23-jähriger Familienvater aus Syrien ertrunken. Einem seiner fünf Kinder ist ein Ball ins Wasser... [mehr]

Hamburg15.07.2016

Behördentelefone streiken weiter

Die Telefonleitungen von öffentlichen Einrichtungen der Stadt sind auch am Dritten Tag in Folge teilweise lahmgelegt. Betroffen waren in den vergangenen Tagen unter anderem... [mehr]

Hamburg10.07.2016

Mehr Abschiebungen

Die Zahl der Abschiebungen von abgelehnten Asylbewerbern aus Hamburg hat sich im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als vervierfacht. Insgesamt mussten in... [mehr]

Hamburg21.07.2016

HASPA erhöht Kontogebühren

Die HASPA erhöht die Gebühren für Girokonten und Schließfächer. Betroffen sind bei der Hamburger Sparkasse fast alle Kontomodelle, vom klassischen Girokonto über die... [mehr]

Hamburg11.07.2016

Kampf um Namensrechte gewonnen

Das portugiesische Restaurant am Neuen Pferdemarkt 16 heißt ab sofort wieder "La Sepia". Das Lokal hatte vor Jahren den Besitzer gewechselt - die Rechte für den Namen blieben... [mehr]

Hamburg12.07.2016

Wohnungen und Häuser immer teurer

Die Preise für Wohnungen und Häuser in Hamburg steigen weiter stark an. Dies teilte der Gutachterausschuss für Immobilien am Montag mit. Im vergangenen Jahr war für... [mehr]

Hamburg22.07.2016

Hamburgs Osten unter Wasser

Zwischen Oststeinbek und Billstedt ist es gestern Abend zu massiven Regenfällen gekommen. Das Wasser sammelte sich dort in der Strassensenke und stand kniehoch. Einige... [mehr]

Hamburg25.07.2016

Firmenbeteiligung der Stadt steigt

Die Firmenbeteiligung der Stadt Hamburg ist seit 2011 um 20 Prozent gestiegen. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine große Anfrage der FDP hervor. Demnach ist die Stadt... [mehr]