Hamburg, 22.10.2017 12:11 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

18:15 Uhr | 12.10.2015

Wer schön sein will, kann dafür bezahlen

Eigenhaar-Transplantation per Roboter

Spätestens durch Jürgen Klopp oder Wayne Rooney sind Haartransplantationen kein Tabu-Thema mehr. Laut einer Studie leiden 4 von 5 Männern und bis zu jede zweite Frau unter dünner werdendem Haar oder sogar Haarausfall. In der Praxis von Dr. Afshin Moheb verspricht der neue Behandlungsroboter Artas Abhilfe.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.10.2017

Hamburg mit fünf Fällen im Schwarzbuch

Mit einer Summe von 102 Millionen Euro kann man eine Menge machen, oder hätte man machen können. Denn dabei handelt es sich um Steuergelder, die Politik und Verwaltung in... [mehr]

19.10.2017

Freispruch: Otto-Schwiegersohn I. Özen

Der Boxer Ismail Özen soll einen heftigen Faustschlag in das Gesicht einen Unbeteiligten ausgeteilt haben. Heute der Freispruch: Notwehr. Und hier äussert er sich zu seinem Urteil: [mehr]

31.01.2017

Hamburger Schätze

Ab sofort jeden letzten Freitag im Monat. Lauritz.com und Hamburg1 präsentieren Ihnen "Hamburger Schätze" - Die Sendung rund um Antiquitäten, Schönes und Seltenes. [mehr]

19.10.2017

Überall rote StadtRÄDER in Hamburg

Der ersten 30 Minuten der Nutzungszeit sollen weiterhin kostenfrei sein. [mehr]

18.10.2017

Höhe der KFZ-Versicherungsbeiträge

[mehr]

19.10.2017

Luxus-Wohnung für Hochstapler Jason

Neue Luxus-Wohnung am Mittelweg! Dabei läuft noch ein Strafverfahren gegen den 20-Jährigen. Mit Champagner lässt es der verurteilte Hochstapler ordentlich krachen! [mehr]

18.10.2017

In Würde sterben

[mehr]

19.10.2017

Aktion gegen Gewalt an Frauen

Auch das MIWULA... [mehr]

27.09.2017

Koch Dich GLÜCKLICH - Leben in Balance

Leben in Balance - Spezial: Zusammen mit Prof. Dr. Matthias R. Lemke diskutiert Volker Mehl über das Verlieren und Wiederfinden von Lebensfreude. Ein Weg die verlorene... [mehr]