Hamburg, 30.03.2017 02:50 Uhr

Wirtschaft


Hamburg-Mitte

08:56 Uhr | 12.10.2015

Senat fordert Anpassung an internationalen Standard

Englisch als Amtssprache im Hafen

Kein Adobe Flash-Player installiert!

Bitte installieren Sie den Flash-Player um das Videos sehen zu können. https://get.adobe.com/de/flashplayer/

×
Englisch soll die erste Amtssprache im Hamburger Hafen werden. Laut Abendblatt fordert das der rot-grüne Senat. Aktuell findet der Funkverkehr auf Deutsch statt. SPD und Grünen nach bringe dies regelmäßige Sprachbarrieren für internationale Kapitäne mit sich. Auf den meisten, der nach Hamburg kommenden, Schiffe ist Englisch die Bordsprache. Auch im Luftverkehr ist der Gebrauch der englischen Sprache längst Standard. Die sprachliche Anpassung sei der Regierung nach dringend erforderlich um als Welthafen konkurrenzfähig zu bleiben.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.03.2017

Wirtschaftsfaktor Tourismus

Im Januar dieses Jahres sind mehr Gäste nach Hamburg gekommen als im Januar des Vorjahres. Die Zahl der Besucher stieg um 5,7 Prozent auf 404.000. Das gab das Statistik Amt... [mehr]

17.03.2017

11,5 Mio. Kubikmeter Hafenschlick

Rund 100 Mio. Euro hat die Stadt Hamburg im vergangenen Jahr für die Entsorgung des Hafenschlicks ausgegeben. Wegen des Klimawandels fließe immer weniger Wasser von Oberelbe in... [mehr]

01.03.2017

Projekt im Hafen fertiggestellt

Große Container- und Kreuzfahrtschiffe haben ab sofort im Vorhafen mehr Platz und können besser manövrieren. Das Projekt Anpassung Vorhafen ist im Zeit- und Budgetplan... [mehr]

22.03.2017

Positive Bilanz der Lufthansa-Technik

Der Umsatz der Lufthansa Technik erhöhte sich im vergangenen Jahr um 0,9 Prozent auf 5,1 Milliarden Euro. Das geht aus dem Geschäftsbericht für das vergangenen Jahre hervor.... [mehr]

15.03.2017

Weltgrößte IT-Messe in Hannover

[mehr]

01.03.2017

Arbeitslosenzahlen im Februar

[mehr]

22.03.2017

Unerlaubte Preisabsprachen

Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd ist wegen des Verdachts auf unerlaubte Preisabsprachen ins Visier der amerikanischen Justizbehörde geraten. Nach Informationen des NDR... [mehr]

17.03.2017

Chinesisches Interesse an HSH-Bank

Chinesische Investoren haben offenbar großes Interesse am Kauf der HSH Nordbank. Das hat der Vorstandsvorsitzende der Bank, dem "Hamburger Abendblatt" gesagt. Der aktuelle... [mehr]

22.03.2017

Neuer Aufsichtsratschef für die HHLA

Der frühere Bahnchef Rüdiger Grube soll neuer Aufsichtsratschef der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) werden. Darauf hat sich die zuständige Senatskommission am... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

"14 Aktionswochen" bis zu G20

Sendung vom 28.03.2017

Wir in Hamburg

Ein Rundgang durch Dulsberg

Sendung vom 28.03.2017

HOCHBAHNmagazin

Herausforderung Anschluss im ÖPNV

Sendung vom 23.03.2017