Hamburg, 23.01.2017 19:48 Uhr

Verkehr


Eimsbüttel

13:49 Uhr | 07.10.2015

Wasserrohrbruch am Lokstedter Steindamm

3 Wochen Verkehrsbehinderungen

Der Lokstedter Steindamm ist wegen eines Wasserrohrbruchs stadteinwärts nur einspurig befahrbar. Der Verkehr im Bereich Hoheluft, Eppendorf und Lokstedt wird vermutlich bis Ende kommender Woche stark eingeschränkt sein. Auf der Hautpverkehrsader Lokstedter Steindamm steht nur eine von drei Spuren stadteinwärts zur Verfügung. Auch der Busverkehr wird umgeleitet. Am frühen Mittwochmorgen war auf Höhe des Stadions Hoheluft eine Wasserleitung gebrochen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.01.2017

ADAC Staubilanz

[mehr]

10.01.2017

Echtzeitdaten für Hochbahn-Busse

[mehr]

17.01.2017

Routenverlauf der Hafenquerspange

[mehr]

09.01.2017

Hoheluftbrücke wird barrierefrei

[mehr]

12.01.2017

U- und S-Bahn-Netz wird ausgebaut

[mehr]

24.12.2016

Traurige Bilanz:

In Hamburg sind im Jahr 2016 deutlich mehr Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen, als noch ein Jahr zuvor. Den hohen Anstieg von 60% musste kein anderes Bundesland... [mehr]

09.01.2017

224 größere Baustellen für Hamburg

Autofahrer müssen auch im Jahr 2017 Geduld mitbringen. Insgesamt soll es 224 größere Baustellen in Hamburg geben. Wie NDR 90,3 berichtet geht es um 205 Baumaßnahmen auf 100... [mehr]

05.01.2017

Teilen ist das neue Haben

Claus Hönig, Sprecher Hansa Funktaxi, gibt Auskunft [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Mensch Wirtschaft

Vorkämpfer für Qualität - Hartwig Huland

Sendung vom 19.01.2017

Hamburg 4.0

Hamburg - Profil und Marke einer Stadt

Sendung vom 18.01.2017

Schalthoff Live

Kulturstadt Hamburg - was fehlt noch?

Sendung vom 17.01.2017