Hamburg, 26.07.2016 10:16 Uhr

Verkehr


Eimsbüttel

13:49 Uhr | 07.10.2015

Wasserrohrbruch am Lokstedter Steindamm

3 Wochen Verkehrsbehinderungen

Der Lokstedter Steindamm ist wegen eines Wasserrohrbruchs stadteinwärts nur einspurig befahrbar. Der Verkehr im Bereich Hoheluft, Eppendorf und Lokstedt wird vermutlich bis Ende kommender Woche stark eingeschränkt sein. Auf der Hautpverkehrsader Lokstedter Steindamm steht nur eine von drei Spuren stadteinwärts zur Verfügung. Auch der Busverkehr wird umgeleitet. Am frühen Mittwochmorgen war auf Höhe des Stadions Hoheluft eine Wasserleitung gebrochen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg25.07.2016

Erstes Ferienwochenende sorgt für Staus

Das erste Ferienwochenende in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sorgte am Sonntag für insgesamt rund 120 Kilometer Stau und stockenden Verkehr auf den... [mehr]

Hamburg20.07.2016

Schienenersatzverkehr am Wochenende

An den Wochenenden vom 22.-24. Juli, sowie vom 5.-7. August fahren zwischen den U1-Haltestellen Ochsenzoll und Langenhorn Markt Busse statt Bahnen. Grund hierfür sind... [mehr]

Hamburg18.07.2016

Hamburg ist Stau-Hauptstadt

Hamburg ist Deutschlands Stau-Hauptstadt. Durchschnittlich 18 Minuten stehen Hamburgs Pendler auf dem Weg zur Arbeit im Stau, so lange wie nirgendwo in Deutschland. Das hat... [mehr]

Hamburg18.07.2016

Tanklaster auf der A7 abgekommen

Ein Tanklaster ist am Montagvormittag auf der A7 von der Fahrbahn abgekommen und in einem Waldgebiet liegengeblieben. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein tonnenschweres... [mehr]

Hamburg08.07.2016

Standstreifen auf A23 freigegeben

Auf der Autobahn 23 Richtung Süden ist der Standstreifen vor Hamburg-Eidelstedt als verlängerte Ausfahrt freigegeben worden. Ende April war die Streckenführung wegen des... [mehr]