Hamburg, 25.09.2017 11:41 Uhr

Verkehr


Eimsbüttel

13:49 Uhr | 07.10.2015

Wasserrohrbruch am Lokstedter Steindamm

3 Wochen Verkehrsbehinderungen

Der Lokstedter Steindamm ist wegen eines Wasserrohrbruchs stadteinwärts nur einspurig befahrbar. Der Verkehr im Bereich Hoheluft, Eppendorf und Lokstedt wird vermutlich bis Ende kommender Woche stark eingeschränkt sein. Auf der Hautpverkehrsader Lokstedter Steindamm steht nur eine von drei Spuren stadteinwärts zur Verfügung. Auch der Busverkehr wird umgeleitet. Am frühen Mittwochmorgen war auf Höhe des Stadions Hoheluft eine Wasserleitung gebrochen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.09.2017

Ab 18 Uhr Clever Shuttle - für gute Luft

[mehr]

08.09.2017

A1 in Richtung Lübeck gesperrt

[mehr]

05.09.2017

Elektrobusse für Hamburg

Die Hochbahn plant schon ab Anfang 2019 rund 60 Elektrobusse auf Hamburgs Straßen einzusetzen. Mit einer europaweiten Ausschreibung sucht die Hansestadt nun nach Herstellern,... [mehr]

28.08.2017

Defekter Luxusartikel StadtRAD

Jetzt, wo es momentan an vielen Stellen nicht funktioniert, wird den Hamburgern bewusst, wie wichtig das StadtRAD für den täglichen Gebrauch ist. [mehr]

08.09.2017

U3 fährt wieder ohne Einschränkungen

[mehr]

25.08.2017

Immer weniger Fahrlehrer

Wer mobil sein will und dabei nicht aufs Auto verzichten möchte, der braucht zunächst eins: Den Führerschein. Jetzt schlägt der Verband der Fahrlehrer Alarm, denn: Ihm geht der... [mehr]