Hamburg, 30.03.2017 02:49 Uhr

Politik


Altona

16:06 Uhr | 09.09.2015

Wie konnte es zu diesen Zerwürfnissen kommen?

Schwere Vorwürfe rund um "Zeise 2"

Kein Adobe Flash-Player installiert!

Bitte installieren Sie den Flash-Player um das Videos sehen zu können. https://get.adobe.com/de/flashplayer/

×
Sehen Sie hier die Beschuldigungen der Kontrahenten: Hauke Sann, Bürgerinitiative "Pro Wohnen Ottensen" Matthias Onken, Projekt-Berater Thomas Adrian, SPD, Fraktionsvors. Altona Robert Jarowoy, Die Linke, Fraktionsvors. Altona. Gestern wurde innerhalb der "Schalthoff live" Sendung diskutiert, wie es zu den Zerwürfnissen gekommen ist.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.03.2017

Wegen dieser Rede

Wegen beleidigender Äußerungen über die Bundeskanzlerin, die Grüne Partei und einzelne Abgeordnete ist der fraktionslose AFD-Politiker Ludwig Flocken am Mittwoch nach der... [mehr]

06.03.2017

"Gute Inklusion" läuft nach Plan

Innerhalb von nur sechs Wochen hat die Initiative „Gute Inklusion für Hamburgs Schüler“, nach eigenen Angaben, bereits mehr als die erforderlichen 10.000 Unterschriften... [mehr]

24.03.2017

Abbiegeassistent für LKW gefordert

Nach zahlreichen LKW-Abbiegeunfällen fordern SPD und Grüne in Hamburg nun die elektronische Abbiegehilfe für neu zugelassene LKW bundesweit gesetzlich vorzuschreiben. Zunächst... [mehr]

22.03.2017

Integrationskosten zu hoch

In einem Brandbrief an den Senat fordern die sieben Hamburger Bezirksämter mehr finanzielle Unterstützung bei der Integration von Flüchtlingen. In dem Schreiben heißt es, die... [mehr]

07.03.2017

Flüchtlingslage in Hamburg entspannt

Die Zahl der Flüchtlinge in Hamburg, geht weiter zurück. Das teilte der Zentrale Koordinierungsstab Flüchtlinge mit. Im Januar und Februar seien Hamburg 928 Geflüchtete... [mehr]

29.03.2017

Hamburg vor dem G20 Gipfel

Andy Grote, SPD, Innensenator gibt uns eine Einschätzung [mehr]

06.03.2017

Besuch des türkischen Außenministers

[mehr]

29.03.2017

Schalthoff live

[mehr]

06.03.2017

"Kein türkischer Wahlkampf in Hamburg"

[mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

"14 Aktionswochen" bis zu G20

Sendung vom 28.03.2017

Wir in Hamburg

Ein Rundgang durch Dulsberg

Sendung vom 28.03.2017

HOCHBAHNmagazin

Herausforderung Anschluss im ÖPNV

Sendung vom 23.03.2017