Hamburg, 19.09.2017 13:26 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

17:02 Uhr | 24.08.2015

Bürgerinitiative fordert Fluglärm-Studie

Viel zu laut!

Die Bürgerinitiative für Fluglärmschutz in Hamburg und Schleswig-Holstein hat eine Studie zur Auswirkung von Fluglärm gefordert. Nach ihren Angaben befinde sich der von der Bürgerschaft verabschiedete 16-Punkte-Maßnahmenplan in einem lethargischen Zustand. Erst durch eine Studie hätte man verlässliche Daten zur ganzheitlichen Bewertung der gesundheitlchen Risiken und der tatsächlichen Kosten des innerstädtischen Großflughafens, so die Initiative.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.09.2017

Rolling Stones in Hamburg

Kommenden Samstag findet im Stadtpark das Konzert der Rolling Stones statt. 82.000 Fans werden erwartet. [mehr]

13.09.2017

Neues Bewegungsangebot

In der Kita Behringstraße wurde gestern das Präventionsprogramm Rad Aktiv vorgestellt. Das neue und in Hamburg einzigartige Bewegungsangebot für Kita-Kinder wurde von den... [mehr]

14.09.2017

Mega-Auftrag für Blohm + Voss

[mehr]

06.09.2017

Rolling Stones sind angekommen

Die Rolling Stones sind gestern Abend gegen 18.20 am Hamburg Airport gelandet. Die Band rund um Rock-Legende Mick Jagger wurde anschließend mit einem Autokonvoy in das... [mehr]

11.09.2017

Alsterufer wird zur Fahrradstraße

Die Straße Alsterufer zwischen Alter Rabenstraße und Kenndybrücke wird zur Fahrradstraße umgebaut. Der Bereich schließt direkt an die Ende 2014 eröffnete Fahrradstraße... [mehr]

13.09.2017

Sturmtief fordert erste Todesopfer

Mit bis zu 140 Stundenkilometern fegte heute Sturmtief Sebastian über den Norden und hinterliess vielerorts teilweise schwere Schäden. In Hamburg kam es wegen des Sturms zu... [mehr]

10.09.2017

Vertretungsunterricht in der Kritik

Ein Drittel der Vertretungslehrer an Hamburger Schulen haben keine abgeschlossene Lehramtsausbildung. Das geht aus einer Anfrage der Linksfraktion an den Hamburger Senat... [mehr]

05.09.2017

Senat verabschiedet Integrationskonzept

„Wir in Hamburg“ – so heißt es, das neue Integrationskonzept. Gestern wurde es vom Senat verabschiedet. Im Zentrum der Neuerungen steht dabei nicht nur die Erstintegration.... [mehr]

12.09.2017

Elefantenbaby ist tot

Das erst am 03. September in Hagenbecks Tierpark geborene Elefantenbaby ist tot. Bereits kurz nach der Geburt zeigten sich erste Schwierigkeiten in der Mutter-Kind-Bindung. Die... [mehr]