Hamburg, 04.12.2016 21:18 Uhr

Politik


Hamburg-Nord

14:49 Uhr | 04.08.2015

"Kurswechsel": Sozialbehörde will Jugendliche aus der Szene holen

Neues Aussteigerprogramm für Nazis

Ab sofort gibt es das Austeiger und Beratungsprogramm "Kurswechsel". Mit dem neuen Angebot wollen Sozialbehörde und Christliches Jugendwerk Deutschland den Rechtsextremismus bekämpfen. Vor allem jüngere Menschen mit rechter Gesinnung sollen erreicht und zum Ausstieg aus der Szene zu bewogen werden. Laut Verfassungsschutzbericht gibt es derzeit rund 340 Rechtsextremisten in Hamburg. Davon seien 150 gewaltbereit.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.11.2016

CDU Hamburg: Frauen proben Aufstand

Das hat es in der Hamburger CDU in dieser Form noch nicht gegeben. Nachdem der Wahlaussschuß der Partei am 19. Nov. für die Bundestagswahlen im nächsten Jahr nur Männer auf... [mehr]

28.11.2016

Ausreisegewahrsam fast komplett leer

Das Ausreisegewahrsam am Hamburg Airport Helmut Schmidt steht weites gehend leer. Seit gut einem Monat ist die erste Einrichtung deutschlandweit dieser Art betriebsbereit.... [mehr]

10.11.2016

Bürgerschaft kritisiert Erdogan

In der gestrigen Parlamentssitzung haben die Fraktionen der Bürgerschaft die Vorgänge in der Türkei auf das Schärfste kritisiert und eine gemeinsame Solidaritätserklärung für... [mehr]

24.11.2016

In Hamburg macht´s Olaf Scholz

[mehr]

03.12.2016

G20-Aktionskonferenz in der HAW

Am Sonnabend Vormittag fand die G20-Aktionskonferenz, in der Hochschule für angewandte Wissenschaften, gegen das bevorstehende Gipfeltreffen in der Hansestadt statt. Beinahe... [mehr]

23.11.2016

Schwerer Betrugsfall im Bezirksamt Mitte

Das Bezirksamt Hamburg Mitte wird von einem schweren Betrugsfall erschüttert. Nach Information von Hamburg 1 hat ein Mitarbeiter des ASD gemeinsam mit einem externen... [mehr]

09.11.2016

"Wir müssen Entscheidung akzeptieren"

Viele sind absolut entsetzt.. aber wir müssen die Entscheidung der Amerikaner entscheiden und im besten Fall auch davon lernen. [mehr]

21.11.2016

G20 in Hamburg

Die Hamburger Linksfraktion fordert die Absage des G20 Gipfels in Hamburg. Am 01. Dezember will die Partei den entsprechenden Antrag in der Bürgerschaft einbringen. Die Linke... [mehr]

21.11.2016

A7 Ausbau Langenfelder Brücke

Seit Montag ist der östliche Teil der Langenfelder Brücke für den Verkehr freigegeben. Die Bauzeit betrug annähernd zwei Jahre. Die Langenfelder Brücke wird im Zuge des grossen... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Streit um Meinungsumfrage

Sendung vom 29.11.2016

Wir in Hamburg

"Poesie und Piano" in Osdorf & "The Veddel Embassy"

Sendung vom 29.11.2016

GETBI Lounge

Kampf dem Winterspeck

Sendung vom 25.11.2016