Hamburg, 18.12.2017 21:36 Uhr

Blaulicht


Hamburg-Mitte

18:48 Uhr | 28.07.2015

Kollektives Zentrum veröffentlicht Infoschreiben der Behörde

In die Irre geführt?

*Aktualisiert 29.7.2015* Das Kollektive Zentrum im Münzviertel wurde über den Beginn der Bauarbeiten am Montagmorgen nur unzureichend informiert. Das geht aus dem Informationsschreiben des Landesbetriebs Immobilienmanagement und Grundvermögen hervor, das nun von den Aktivisten veröffentlicht wurde. Die Finanzbehörde hatte zuvor darauf hingewiesen, den Mieter über die Bauarbeiten informiert zu haben. Am Montagmorgen kam es auf dem Gelände zu vier Festnahmen, als Polizei und Bauarbeiter sich Zutritt verschafften. Auf dem Areal sollen rund 400 Wohnungen gebaut werden.

Der Brief kann hier eingesehen werden: https://twitter.com/kozeHH

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.12.2017

Beziehungsdrama in Bramfeld

Ein Mann soll am Vormittag in Bramfeld seine Lebensgefährtin getötet haben. Offenbar sei es zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden gekommen. Im Beisein des Kindes soll... [mehr]

Hamburg15.12.2017

Feuer auf dem Otto-Gelände

Auf dem Gelände des Otto-Versandhandels ist heute morgen ein Feuer ausgebrochen. Laut Aussage der Feuerwehr stand ein sich im Abriss befindliches Blockheizkraftwerk in Brand.... [mehr]

Segeberg11.12.2017

Tödlicher Unfall im Kreis Segeberg

Bei schwerem Schneetreiben kam es am Abend zu einem Unfall im Kreis Segeberg. Aufgrund der schweren Witterungsbedingungen kam der vollbesetzte Skoda von der Fahrbahn ab und... [mehr]

Hamburg16.12.2017

G20-Öffentlichkeitsfahndung startet

Rund fünf Monate nach den schweren Ausschreitungen während des G20-Gipfels startet ab Montag eine der größten Öffentlichkeitsfahndungen seit Jahren. Die Ermittler... [mehr]

12.12.2017

Schwerpunktkontrollen der Polizei

Erschreckende Ergebnisse zeigt die gestrige Schwerpunktkontrolle der Polizei. Die Einsatzkräfte konnten einen Fahrer mit 1,65 Promille ausmachen, vier Personen die positiv auf... [mehr]

18.12.2017

Feuerwehrgroßeinsatz in Barmbek

Ein Brand auf einem Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg in Hamburg hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. In der Nacht zum Montag kämpften noch rund 100 Feuerwehrleute... [mehr]

Niedersachsen11.12.2017

LKW verunglückt auf A7

Am frühen Morgen verunglückte auf der Autobahn A7 ein LKW. Das Fahrzeug kam bei dem Unfall von der Fahrbahn ab. Das Unglück ereignete sich kurz vor Hamburg, zwischen der... [mehr]

Hamburg12.12.2017

Giftfässer ausgelaufen

Auf dem Gelände eines Unternehmens für Schädlingsbekämpfung auf der Veddel sind am Nachmittag Fässer mit gefährlichem Aluminiumphosphit umgekippt und ausgelaufen. Beim Sichern... [mehr]

Hamburg-Mitte07.12.2017

Mehr Sicherheit in dunkler Jahreszeit

Die Polizei hat am Nachmittag in der Mönckebergstraße mit einer Aktion zum Thema ,,Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit“ auf mehr Sicherheit im Straßenverkehr aufmerksam... [mehr]

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Billebogen - Östlicher Nachbar der HafenCity

Sendung vom 14.12.2017

Schalthoff Live

Fluglärm über der Stadt

Sendung vom 12.12.2017

Hamburger des Jahres

Hamburger des Jahres 2017

Sendung vom 11.12.2017