Hamburg, 22.02.2018 01:54 Uhr

Sport


Eimsbüttel

09:23 Uhr | 22.06.2015

Der älteste Ruderclub Deutschlands nimmt nun auch Frauen auf

*Aktualisiert* Offen für Neues

Der älteste Ruderclub Deutschlands, der "Hamburger und Germania Club", nimmt zukünftig auch Frauen auf, das hat der Verein bekannt gegeben. Dass sich der Club für Frauen öffnet, steht im Zusammenhang mit einem Bauvorhaben: Für das neue Clubhaus werden bis zu vier Millionen Euro benötigt. Die Stadt Hamburg übernimmt für einen entsprechenden Kredit die Bürgschaft, allerdings nur unter der Bedingung, dass sich der Club auch für Frauen öffnet.

Foto: Wikipedia

Artikel kommentieren

Leserkommentare (1)

15:04 Uhr - 23.06.2015 von anna anonymous

krass


weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg08.02.2018

Turbulente Zeit beim HSV

Knapp eine Woche nach dem geplanten Putschversuch vom HSV-Aufsichtsrat hat sich Vorstandsboss Heribert Bruchhagen erstmals geäußert. [mehr]

Hamburg12.02.2018

Freud und Leid nach Hockey-Finalkrimis

Die deutschen Damen sind Hallenhockey-Weltmeister. [mehr]

Hamburg21.02.2018

Aaron Hunt will die Wende gegen Werder

Noch drei Tage bis zum Nordderby. Während der HSV in Richtung Liga zwei taumelt, spielen die Werderaner eine starke Rückrunde. Seit 6 Spielen hat die Mannschaft von Trainer... [mehr]

Hamburg18.02.2018

Der neue Präsident!

Mit 585 und damit 25 Stimmen mehr hat am gestrigen Sonntag Abend Bernd Hoffmann die Wahl zum neuen Präsidenten des HSV eV gewonnen. Für Bernd Hoffmann ist es die Rückkehr zum... [mehr]

Hamburg07.02.2018

Cardoso wird Co unter Hollerbach

EX Hsv Spieler Rudolfo Cardoso wird Co Trainer unter Bernd Hollerbach. Cardsoso war von 1996 bis 2004 bei den Rothosen als Spieler aktiv, sowie von 2005 bis 2015 Jugend- und... [mehr]

Hamburg18.02.2018

HSV Mitgliederversammlung

Tag der Entscheidung beim HSV: Die Rede von Peter Gottschalk in voller Länge. [mehr]

Hamburg11.02.2018

Towers verlieren gegen Ehingen

Aus den letzten 10 Spielen holten die Hamburg Towers nur einen einzigen Sieg. Im Interview bei Hamburg1 verweigert Towers-Boss Marvin Willoughby die Rückendeckung für seinen... [mehr]

Hamburg15.02.2018

Präsidenten-Wahl überschattet HSV-Spiel

Der Hamburger SV hat am Sonnabend ein wichtiges Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen. Wegen der Präsidenten-Wahl am Sonntag gerät der Abstiegskampf der Mannschaft in den... [mehr]

Hamburg12.02.2018

Hamed Attarbashi als Towers-Trainer entlassen

Das scheinbar unvermeidbare ist eingetreten. Nach nur einem Sieg aus den letzten 10 Spielen ziehen die Hamburg Towers die Reißleine und entlassen Cheftrainer Hamed Attarbashi.... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018

Rasant

Bernd Hoffmann ist neuer HSV e.V. Präsident

Sendung vom 19.02.2018

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018