Hamburg, 25.04.2018 14:39 Uhr

Blaulicht


Tornesch

14:56 Uhr | 18.06.2015

Gasleitung Leck geschlagen und geht in Flammen auf

Meterhohe Stichflamme

In Tornesch ist eine Gasleitung in Brand geraten. Die Stichflamme schlug bis zu mehreren Metern hoch aus dem Boden. Ein Bagger hatte bei Bauarbeiten am Rand eines Neubaugebietes eine Gas- und eine Stromleitung getroffen. Vermutlich entstanden dabei Funken, die das ausströmende Gas sofort entzündeten. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, verletzt wurde niemand.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg23.04.2018

Wasserleiche in der Hafencity gefunden

In der Hafencity wurde am Morgen eine Wasserleiche entdeckt. Gefunden wurde sie an der Brücke zur Aussichtsplattform am Kreuzfahrtterminal. Polizei und Feuerwehr sicherten den... [mehr]

Hamburg18.04.2018

Bundesweite Razzien gegen Schleuser

In Hamburg wurden heute mehrere Wohnungen und Bordelle durchsucht. Das Ziel: Zwangsprostitution und Menschenhandel zu unterbinden. [mehr]

Hamburg23.04.2018

Liam Colgan tot aufgefunden

Bei der Montagmorgen in der Hafencity entdeckten Leiche, handelt es sich um den vermissten Schotten Liam Colgan. Das gab die britische Lucie Blackman Stiftung bekannt, die... [mehr]

Hamburg24.04.2018

Ermittlungserfolge des Zollfahndungsamtes

30,7 Milliarden Euro hat der Hamburger Zoll im vergangenen Jahr verbuchen können. Die Haupteinnahmequellen sind die Energiesteuer mit fast 18 Milliarden und die Einfuhrsteuer... [mehr]

Hamburg23.04.2018

Leiche von Liam Colgan gefunden

Bis zuletzt hatten Familie und Freunde gehofft, nun ist es traurige Gewissheit. Der seit Anfang Februar vermisste Schotte Liam Colgan ist tot. Die Leiche des 29-jährigen wurde... [mehr]

Hamburg25.04.2018

MEK durchsucht Wohnungen nach Rauschgift

Das MEK hat am Morgen zwei Wohnungen in Rahlstedt und Ahrensburg gestürmt. Die Hamburger Spezialeinheit war im Auftrag des bayrischen Landeskriminalamtes tätig. Hintergrund ist... [mehr]

13.04.2018

Alle Fakten zur Bluttat im Überblick

Ein unfassbarer Mord schockiert die ganze Stadt. Am morgen sticht ein Mann am Bahnhof Jungfernstieg plötzlich mehrfach auf seine Ex-Frau und das gemeinsame Kleinkind ein.... [mehr]

Hamburg18.04.2018

Fahndung nach Mord am Jungfernstieg

Die Mordkommission ist immer noch auf der Suche nach dem Freund der Frau, die am vergangenen Donnerstag von ihrem Ex-Mann ermordet wurde. Laut Angaben der Polizei hört er auf... [mehr]

Hamburg21.04.2018

Mercedes rast unter LKW-Anhänger

Zwei junge Männer sind am Sonnabend betrunken mit einem nicht zugelassenen Mercedes unter einen stehenden LKW Angehänger gerast. Dabei wurden die beiden Insassen leicht... [mehr]