Hamburg, 30.03.2017 02:51 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

12:54 Uhr | 15.06.2015

Behörde mit Gutachtern zu Besuch: Wie geht es jetzt weiter?

Besichtigungstermin im koZe

Kein Adobe Flash-Player installiert!

Bitte installieren Sie den Flash-Player um das Videos sehen zu können. https://get.adobe.com/de/flashplayer/

×
Vertreter der Stadt haben am Morgen das Kollektive Zentrum (koZe) im Münzviertel besichtigt. Angekündigte Proteste blieben aus. Der Termin drohte zu scheitern, dann Aktivisten des koZe hatten kritisiert, dass die Namen der Teilnehmer nicht bekannt gegeben wurden.

Ende Dezember wurde das 8.000 Quadratmeter große Areal an den Investor HBK verkauft, der dort rund 400 Wohnungen errichten möchte (Hamburg 1 berichtete). Die Stadt muss das Gebäude an den Investor übergeben, deshalb ist zuvor eine Begehung notwenig. Die Aktivisten und viele Anwohner hoffen, dass das koZe weiter bestehen kann.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.03.2017

Hundewiese im Jenischpark

In der Hansestadt kommen immer mehr Menschen auf den Hund. Seit 2012 ist die Zahl der gemeldeten Vierbeiner um fast 14.000 angestiegen. Gleichzeitig fallen aber auch immer mehr... [mehr]

20.03.2017

Mit Argusaugen unter Beobachtung

[mehr]

11.03.2017

Rathaus Fassade bröckelt

Von der Fassade des Hamburger Rathauses haben sich am Sonnabend einzelne Steinbrocken gelöst und sind auf die Straße gefallen. Betroffen sei die Fassade in Richtung Große... [mehr]

14.03.2017

Busen-Grabscher verurteilt

Der Mann der die zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank unsittlich am Busen berührt hat, ist verurteilt worden. Dem gebürtigen Polen wurden noch drei weitere Fälle wegen... [mehr]

28.03.2017

So sieht der neue 50´er aus

[mehr]

14.03.2017

Luxushotel entlässt Direktor

Hoteldirektor Jost Deitmar muss das Luxushotel Jacob überraschend noch dieses Jahr verlassen. Sein im Herbst dieses Jahres auslaufender Vertrag wird nicht verlängert. Grund... [mehr]

16.03.2017

Amerikanische Fliegerbombe gesprengt

Eine amerikanische Fliegerbombe ist heute morgen im Hamburger Hafen gesprengt worden. Die Sprengung sei wie geplant und ohne Zwischenfälle erfolgt, sagte ein Feuerwehrsprecher.... [mehr]

12.03.2017

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai

Kai Markus Xiong, der von Hamburg nach Shanghai laufen will, ist heute Mittag von der Elbphilharmonie aus Richtung China aufgebrochen. Zum Start kamen viele Freunde und... [mehr]

13.03.2017

Mehr Tempo 30-Zonen in Hamburg

In diesem Jahr soll die Zahl der Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Tempo 30 in der Hansestadt deutlich zunehmen. Grund ist eine Veränderung der Straßenverkehrsordnung und die... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

"14 Aktionswochen" bis zu G20

Sendung vom 28.03.2017

Wir in Hamburg

Ein Rundgang durch Dulsberg

Sendung vom 28.03.2017

HOCHBAHNmagazin

Herausforderung Anschluss im ÖPNV

Sendung vom 23.03.2017