Hamburg, 25.05.2016 16:42 Uhr

Blaulicht


Eimsbüttel

10:19 Uhr | 15.06.2015

*Aktualisiert* 2 Personen verletzt, Feuerwehr mit 90 Mann vor Ort

Feuer im historischen Schröderstift

 

*Mit neuem Video aktualisiert* Im historischen Schröderstift am Schlump ist am Morgen aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Gegen 5 Uhr morgens wurde die Feuerwehr durch einen Zeitungsausträger alarmiert: In einer Wohnung im ersten Obergeschoss des denkmalgeschützten Ensembles brennt es. Schnell griff das Feuer auf das hölzerne Treppenhaus und später auf den Dachstuhl über. Rund 90 Feuerwehrleute sind im Einsatz, noch immer finden sie Glutnester im Dachstuhl. Wohnung und Treppenhaus sind vollständig ausgebrannt. Die Hausbewohner wurden evakuiert und werden vor Ort betreut.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wandsbek28.04.2016

Groß-Razzia in Handyladen

Bei einer Razzia im Handyladen Cell King in Jenfeld am Mittwochabend haben Zollfahnder gefälschte Smartphones und Zubehör sichergestellt. Es handele sich dabei um Ware aus... [mehr]

Hamburg24.05.2016

Großbrand in Schlosserei

In einer Schlosserei an der Holsteiner Chaussee im Stadtteil Schnelsen ist in der Nacht zu Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen schnell von einem Anbau auf eine... [mehr]

07.05.2016

Bewährung verspielt

Der am vergangenen Montag entlassene Sexualstraftäter sitzt wieder hinter Gittern. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hatte der 50-jährige Hamburger unmittelbar nach seiner... [mehr]

Wandsbek15.05.2016

Hausbrand in Wandsbek

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Wandsbek ist am Samstag eine Frau verletzt worden. Die 40-Jährige wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus... [mehr]

Hamburg-Mitte19.05.2016

Überfall in Sportstudio

In einem Sportstudio am Hammer Steindamm wurde ein 35-jähriger Mitarbeiter durch vier bis fünf maskierte Männer schwer verletzt. Die Masskierten drangen am Mittwoch um 23:14... [mehr]

Wandsbek12.05.2016

Brandanschlag auf alte Villa

Unbekannte haben in der Nacht ein Feuer in einer alten Villa in Duvenstedt gelegt. Als die Feuerwehr eintraf stellte sie kleine Brandherde im Innern des Hauses fest. Außerdem... [mehr]

Hamburg-Nord13.05.2016

Tote in Koffer

In Hamburg-Barmbek ist am vergangenen Abend in einer Erdgeschosswohnung eine tote Frau in einem Koffer entdeckt worden. Ein 50jähriger Mann, warscheinlich der Mieter der... [mehr]

Hamburg20.05.2016

Brand im Wellingsbüttler Weg

Im Wellingsbüttler Weg ist in der vergangenen Nacht gegen 1:45 ein Mini in Brand geraten. Ein Passant alamierte die Feuerwehr. Ein weiteres Fahrzeug, das neben dem Mini parkte... [mehr]

Hamburg-Mitte12.05.2016

Brandstelle Veddel nicht begehbar

Rettungshunde haben am Mittwoch die Brandruine auf der Veddel durchsucht. Man wollte sichergehen, dass sich keine Personen mehr dort befinden. Nach wie vor sei die Brandstelle... [mehr]