Hamburg, 17.08.2017 15:48 Uhr

Archiv


Eimsbüttel

17:25 Uhr | 09.01.2015

Jochen Menzel vom Zukunftsrat Hamburg im Interview

Wie nachhaltig ist Hamburg?

Zu Gast im Studio ist Jochen Menzel von der Stiftung Zukunftsrat e.V.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.07.2013

Kran wird zum Bungee- Turm umfunktioniert

Aus 50 Metern in den freien Fall springen. Das bedeutet Adrenalin pur. Eigens und nur für diesen Zweck steht von nun an ein Kran in der HafenCity der als Bungee-Turm... [mehr]

18.07.2013

Warnung vor Baden in der Elbe

Das Wetter in Hamburg lädt derzeit zum Baden ein. Und so wollen sich viele an der Elbe und am Elbstrand erfrischen. Doch Experten warnen vor dem Schwimmen im Fluss: Die... [mehr]

19.07.2013

Finanzinvestor kauft Anteile von Conergy

Teile des Solarunternehmens Conergy werden an den US- Finanzinvestor Kawa Capital Managemnet verkauft. Vor 2 Wochen meldete das Hamburger Unternehmen Insolvenz an. Wie der... [mehr]

19.07.2013

Le Royal Méridien wurde verkauft

Das Luxushotel Le Royal Méridien an der Außenalster wurde an die Ärzteversicherung Niedersachsen verkauft. Bislang gehörte die Immobilie der Versicherungsgruppe Generali. Auch... [mehr]

22.07.2013

Fognini siegt am Rothenbaum

Der Italiener Fabio Fognini hat gestern bei dem Finale der bet-at-home-Open den Argentinier Federico Delbonis bezwungen. Der 25-jährige entschied das Match 4:6, 7:6 und 6:2 für... [mehr]

18.07.2013

Praktiker soll an Investor verkauft werden

Die insolvente Baumarktkette Praktiker soll im besten Falle als Gesamtpaket an einen Investor verkauft werden. Dies wurde durch die Insolvenzverwalter bestätigt. Laut einem... [mehr]

18.07.2013

Fischsterben trügt Ferienparadies Gartow

Mehr als 2 Wochen lang bedrohte Anfang Juni das Hochwasser an der Elbe den Norden Deutschlands. Hamburg ist von der Flut verschont geblieben. Einen beliebten Ferienort der... [mehr]

19.07.2013

IGS: Dauerkarte für 50 Euro erwerbbar

Die Internationale Gartenschau hat Halbzeit. Für die restlichen 86 Tage kann man jetzt eine Dauerkarte für 50 Euro erwerben. Laut IGS-Geschäftsführer Heiner Baumgarten soll die... [mehr]

18.07.2013

Drohender Baustopp für Ikea-Baustelle

Die Wohnbau GmbH aus Bonn sieht durch die Ikea-Baustelle erhebliche Einschränkungen für eines ihrer Wohnkomplexe und hat mit einem erzwungenem Baustopp gedroht. Ein... [mehr]