Hamburg, 19.09.2017 13:34 Uhr

Archiv


14:16 Uhr | 19.07.2013

Vor 2 Wochen meldete das Unternehmen Insolvenz an

Finanzinvestor kauft Anteile von Conergy

Teile des Solarunternehmens Conergy werden an den US- Finanzinvestor Kawa Capital Managemnet verkauft. Vor 2 Wochen meldete das Hamburger Unternehmen Insolvenz an. Wie der Konzern mitteilte, soll der neue Investor die Vertriebs- und Servicegesellschaften des Konzerns übernehmen. Wie viele der knapp 1.200 Arbeitsplätze bei Conergy erhalten bleiben, ist noch offen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.07.2013

Bergedorfer sind gegen große Windkraftanlagen

Die Bürger des Bezirks Bergedorf haben sich mit einer deutlichen Mehrheit gegen größere Windkraftanlagen ausgesprochen. Bei einer Abstimmung mit knapp 25.300 gültigen Stimmen... [mehr]

22.07.2013

Frühcafé- Talk zur Titanenwurz

Botanische Sensation in Planten un Blomen. Zu Gast im Studio Stefan Rust, Gartenkustos. [mehr]

22.07.2013

Titanwurz öffnet seine Blüte

Es war eine botanische Sensation! Am späten Samstagabend hat die Titanenwurz - die größte Blume der Welt - im Tropenhaus bei Planten un Blomen erstmals seit 84 Jahren... [mehr]

19.07.2013

Le Royal Méridien wurde verkauft

Das Luxushotel Le Royal Méridien an der Außenalster wurde an die Ärzteversicherung Niedersachsen verkauft. Bislang gehörte die Immobilie der Versicherungsgruppe Generali. Auch... [mehr]

18.07.2013

Praktiker soll an Investor verkauft werden

Die insolvente Baumarktkette Praktiker soll im besten Falle als Gesamtpaket an einen Investor verkauft werden. Dies wurde durch die Insolvenzverwalter bestätigt. Laut einem... [mehr]

18.07.2013

Täter versuchten Automaten zu sprengen

Nachdem unbekannte Täter heute morgen vesucht haben einen Fahrkartenautomaten in Ahrensburg- Gartenholz zu sprengen, wurde die Bahnstecke von Hamburg nach Lübeck zeitweise... [mehr]

19.07.2013

Gängeviertel stellt neue Kampagne vor

Das Gängeviertel hat eine neue Kampagne zum Erhalt der Gebäude vorgstellt. Unterstützt werden die Initiatoren dabei von zahlreichen Hamburger Künstlern wie Fettes Brot, Studio... [mehr]

18.07.2013

Fischsterben trügt Ferienparadies Gartow

Mehr als 2 Wochen lang bedrohte Anfang Juni das Hochwasser an der Elbe den Norden Deutschlands. Hamburg ist von der Flut verschont geblieben. Einen beliebten Ferienort der... [mehr]

22.07.2013

300.000 bejubeln Triathleten

Knapp 10.000 Jedermänner haben gestern bei dem Hamburg Triathlon rund 300.000 Zuschauer begeistert. Am Sonnabend starteten bereits rund 130 Profis, die bei sommerlichen... [mehr]