Hamburg, 27.04.2018 08:53 Uhr

Archiv


13:42 Uhr | 18.07.2013

Ergebnis der Bürgerinitiative ist nicht rechtlich bindend

Bergedorfer sind gegen große Windkraftanlagen

Die Bürger des Bezirks Bergedorf haben sich mit einer deutlichen Mehrheit gegen größere Windkraftanlagen ausgesprochen. Bei einer Abstimmung mit knapp 25.300 gültigen Stimmen ging die Forderung der Bürgerinitiative „Windkraft mit Augenmaß“ mit einer guten zwei Drittel Mehrheit als Sieger hervor. Das Ergebnis ist jedoch nicht rechtlich bindend und gilt nur als Empfehlung.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.07.2013

Leiche in Öjendorf See gefunden

Im Öjendorfer See ist gestern die Leiche einer Frau gefunden worden. Die Ertrunkene war vollständig bekleidet, weshalb nach Polizei-Angaben nicht von einem Badeunfall... [mehr]

22.07.2013

300.000 bejubeln Triathleten

Knapp 10.000 Jedermänner haben gestern bei dem Hamburg Triathlon rund 300.000 Zuschauer begeistert. Am Sonnabend starteten bereits rund 130 Profis, die bei sommerlichen... [mehr]

01.10.2014

Der Schimkus-Check

Trotz spätsommerlichen Wetters, in den Supermärkten biegen sich schon die Regale unter den ganzen Weihnachts Naschereien. Aber haben die Hamburger überhaupt schon Lust auf... [mehr]

19.07.2013

Erzieher soll mehrere Kinder missbraucht haben

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den 29 Jahre alten Erzieher erhoben, der in Schnelsen und Norderstedt mehrere Kinder in kirchlichen Kitas missbraucht haben... [mehr]

19.07.2013

Gängeviertel stellt neue Kampagne vor

Das Gängeviertel hat eine neue Kampagne zum Erhalt der Gebäude vorgstellt. Unterstützt werden die Initiatoren dabei von zahlreichen Hamburger Künstlern wie Fettes Brot, Studio... [mehr]

18.07.2013

Anschlag auf Wettbüro in der Hoheluft

Ein unbekannter Täter hat Mittwochabend ein Glasbehälter mit Buttersäure in ein Wettbüro in der Hoheluftchaussee geworfen. Da es zunächst unklar war, um welche Flüssigkeit es... [mehr]

18.07.2013

Täter versuchten Automaten zu sprengen

Nachdem unbekannte Täter heute morgen vesucht haben einen Fahrkartenautomaten in Ahrensburg- Gartenholz zu sprengen, wurde die Bahnstecke von Hamburg nach Lübeck zeitweise... [mehr]

19.07.2013

Verfahren gegen Tabledance-Bars

Gegen zwei Tabledance- Bars auf St. Pauli hat das Bezirksamt Mitte heute ein gewerbliches Verfahren eingeleitet. Grund hierfür ist die Abzock- Masche einiger Bars, bei der... [mehr]

19.07.2013

Esso Häuser: Abriss- und Neubaupläne

Alle Mieter der Esso- Häuser im Stadtteil St. Pauli haben eine Rückkehrzusage zum gleichen Mietzins erhalten, obwohl die Abriss- und Neubaupläne der Häuser noch nicht... [mehr]