Hamburg, 25.04.2018 14:29 Uhr

Archiv


13:35 Uhr | 18.07.2013

Bahnstecke von Hamburg nach Lübeck zeitweise unterbrochen

Täter versuchten Automaten zu sprengen

Nachdem unbekannte Täter heute morgen vesucht haben einen Fahrkartenautomaten in Ahrensburg- Gartenholz zu sprengen, wurde die Bahnstecke von Hamburg nach Lübeck zeitweise unterbrochen. Bahnreisende hatten bemerkt, dass ein Fahrkartenautomat verklebt und ein Schlauch hinein gesteckt worden war. Als die Polizei eintraf, fanden sie eine Gasflasche im Gebüsch. Da es unklar war, ob sich noch Gas in dem Automaten befand, hatte die Bundespolizei die Bahnstrecke für eineinhalb Stunden gesperrt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.07.2013

Le Royal Méridien wurde verkauft

Das Luxushotel Le Royal Méridien an der Außenalster wurde an die Ärzteversicherung Niedersachsen verkauft. Bislang gehörte die Immobilie der Versicherungsgruppe Generali. Auch... [mehr]

01.10.2014

Der Schimkus-Check

Trotz spätsommerlichen Wetters, in den Supermärkten biegen sich schon die Regale unter den ganzen Weihnachts Naschereien. Aber haben die Hamburger überhaupt schon Lust auf... [mehr]

18.07.2013

Bergedorfer sind gegen große Windkraftanlagen

Die Bürger des Bezirks Bergedorf haben sich mit einer deutlichen Mehrheit gegen größere Windkraftanlagen ausgesprochen. Bei einer Abstimmung mit knapp 25.300 gültigen Stimmen... [mehr]

22.07.2013

Demonstration gegen Polizeivorgehen

Unter dem Motto "Schluss mit rassistischen Polizeikontrollen" demonstrierten am Sonnabend mehr als 900 Menschen in Altona friedlich gegen das Vorgehen der Polizei. Anlass der... [mehr]

19.07.2013

Erzieher soll mehrere Kinder missbraucht haben

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den 29 Jahre alten Erzieher erhoben, der in Schnelsen und Norderstedt mehrere Kinder in kirchlichen Kitas missbraucht haben... [mehr]

22.07.2013

Titanwurz öffnet seine Blüte

Es war eine botanische Sensation! Am späten Samstagabend hat die Titanenwurz - die größte Blume der Welt - im Tropenhaus bei Planten un Blomen erstmals seit 84 Jahren... [mehr]

18.07.2013

Praktiker soll an Investor verkauft werden

Die insolvente Baumarktkette Praktiker soll im besten Falle als Gesamtpaket an einen Investor verkauft werden. Dies wurde durch die Insolvenzverwalter bestätigt. Laut einem... [mehr]

18.07.2013

Drohender Baustopp für Ikea-Baustelle

Die Wohnbau GmbH aus Bonn sieht durch die Ikea-Baustelle erhebliche Einschränkungen für eines ihrer Wohnkomplexe und hat mit einem erzwungenem Baustopp gedroht. Ein... [mehr]

22.07.2013

Leiche in Öjendorf See gefunden

Im Öjendorfer See ist gestern die Leiche einer Frau gefunden worden. Die Ertrunkene war vollständig bekleidet, weshalb nach Polizei-Angaben nicht von einem Badeunfall... [mehr]